Klappmesser

Ein Klappmesser ist ein Messer, dessen Klinge zum gefahrlosen Transport in den Griff eingeklappt werden kann. Die Klinge eines Klappmesser kann im ausgeklappten Zustand durch eine Verriegelung festgestellt werden. Klappmesser ohne Rückenfeder sind schon seit der Antike bekannt. Die eingestanzte Vertiefung für den Fingernagel, mit der man Klingen oder sonstiges Zubehör aus einem Klappmesser ausklappen kann, wird „Nagelhau“ genannt.

Springmesser in die Tasche

Springmesser in die Tasche

Detail 10,00 € Vorrätig

Taschenmesser Mini

Taschenmesser Mini

Detail 12,00 € Vorrätig

Gebrauchsklappmesser

Gebrauchsklappmesser

Detail 17,00 € Vorrätig

Messer DOUBLE SMALL ACTION

Messer DOUBLE SMALL ACTION

Detail 19,00 € Vorrätig

Taschenmesser Zebraholzgriff

Taschenmesser Zebraholzgriff

Detail 25,00 € Vorrätig

Počet produktů na stránku: 1 - 9 z 29
Na začátek Předchozí 1 | 2 | 3 | 4 Na konec

Klappmesser

Die populärste Ausführung ist das Schweizer Messer, das neben mehreren Klingen noch weitere Klappwerkzeuge besitzt. Aus dem gleichnamigen Ort im Département Aveyron in Frankreich stammt das Laguiole, ein traditionell in Handarbeit gefertigtes Klappmesser. Ursprünglich als Hirtenmesser entworfen, sind sie heute in Frankreich sehr populäre Taschenmesser und aufgrund ihrer aufwändigen Handarbeit und oft künstlerischen Verzierungen auf dem Messerrücken beliebte Sammlerobjekte und Statussymbole.

Beratung: Fragen & Antworten

Wie und aus welchen Materialien werden die Dolche bei Ihnen hergestellt?

Die Dolche werden ungefähr wie folgt hergestellt. Die Grundform der Klinge wird mithilfe von Laser-CNC Maschine geschaffen. Es wird aus Federstahl gebrannt. Der Klingen-Rohling folgt dann in den Fräser, wo die Schneide und Rille gefräst wird. So bearbeitete Klinge wird anschließend in Öl gehärtet und auf die gewünschte Härte temperiert. Dann wird an die Klingenangel die Parierstange und der Knauf befestigt. Der Knauf wird i.d.R. vernietet und der Parier mit Messing hartverlötet. Unter die Griffwicklung aus echtem Rindsleder werden Hartholz-Täfelchen gelegt, damit der Griff genug robust fürs sichere Halten ist. Am Ende bekommen sämtliche stählenden Oberfläche das gewünschte Finish – unter einer Drahtbürste oder eventuelle auch unter Filzscheibe mit Polierpaste.

Zur Beratung