Nierendolche

Der Nierendolch hat eine gerade, zweischneidige Klinge. Die Klinge wird vom Heft zum Ort schmaler und läuft spitz zu. Die Klingen sind entweder flach oder haben einen Mittelgrat. Das Heft hat eine Parierstange, die am Ende mit zwei kugel- oder eiförmigen Verdickungen versehen ist. Durch die Ähnlichkeit zu Nieren (engl. kidney) oder Hoden (engl. umgangssprachlich ballocks) bekam dieser Dolch seinen Namen.

Filter

Bestimmt für:

Nierendolch mit Scheide

Nierendolch mit Scheide

Detail 47,00 € Vorrätig

Nierendolch 1350-1500

Nierendolch 1350-1500

Detail 51,00 € Vorrätig

Nierendolch IB Damast

Nierendolch IB Damast

Detail 78,00 € Vorrätig

Phallischer Stoßdolch

Phallischer Stoßdolch

Detail 76,00 € Vorrätig

Počet produktů na stránku: 1 - 9 z 12
Na začátek Předchozí 1 | 2 Na konec

Nierendolch

Der Originalname lautete Ballock Dagger (Hodendolch), er wurde jedoch im England des 16. Jahrhunderts in Kidney Dagger (Nierendolch) umbenannt. Im Laufe der Zeit wurden die Verdickungen der Parierstange immer kleiner, bis sie ganz aufgegeben wurden. Das Heft ist rund und wird von der Parierstange zum Knauf breiter. Der Knauf ist meist scheibenförmig und wird mit einer Platte abgeschlossen. Es gibt verschiedene Versionen. Der Nierendolch wurde in Europa benutzt.

Beratung: Fragen & Antworten

Ich habe ein Geschäft mit Produktpalette, in die Ihr Sortiment auch passen würde. Verkaufen Sie auch an Händler?

Ja, wir beliefern auch Händler. Jeder Händler hat bei uns sein Händlerkundenkonto. Für weitere Auskunft lesen Sie bitte den im Hauptmenü Artikel Service/Wiederverkäufer. Die Geschäftsbedingungen finden Sie im Hauptmenü unter Service/ AGB für Händler.

Zur Beratung