Überlebensmesser

An Überlebensmessern finden Gefallen insbesondere diejenigen, die sich gerne auf Wanderungen ins Grüne oder Safari begeben. Ein Überlebensmesser (auch Feldmesser) ist ein Messer, das meist beim Militär Gebrauch findet und dort sowohl zum Überleben im Feld als auch für den Nahkampf eingesetzt wird. Es muss daher in der Lage sein, die Wirbelsäule von Tieren zu durchtrennen, diese zu zerlegen (typische Eigenschaften eines Jagdmessers), aber auch dünne Äste (für den Biwakbau) oder Lebensmittel zu schneiden.

Počet produktů na stránku: 1 - 9 z 19
Na začátek Předchozí 1 | 2 | 3 Na konec

Überlebensmesser

Die Klinge eines typischen Überlebensmessers ist ca. 15–20 Zentimeter lang. Der Unterschied zu einem Kampfmesser besteht darin, dass das Feldmesser immer nur einseitig geschliffen und tendenziell stabiler gebaut ist, um besser damit arbeiten zu können. Der Griff eines Überlebensmessers ist oft hohl und dient als Kasten für die zum Überleben wichtige Instrumente, wie z.B. eine Nadel, Faden, Pinzette, Angelschnur, Skalpell, Schleudergummi. Der Kasten wird mit Stöpsel mit eingebautem Kompass verschlossen. Sehen Sie sich bitte auch die Kategorie Kampfmesser an.

Beratung: Fragen & Antworten

Ich habe ein Geschäft mit Produktpalette, in die Ihr Sortiment auch passen würde. Verkaufen Sie auch an Händler?

Ja, wir beliefern auch Händler. Jeder Händler hat bei uns sein Händlerkundenkonto. Für weitere Auskunft lesen Sie bitte den im Hauptmenü Artikel Service/Wiederverkäufer. Die Geschäftsbedingungen finden Sie im Hauptmenü unter Service/ AGB für Händler.

Zur Beratung