Wämser | Doublete

Das Wams | Doublet ist eine Form der Jacke und ein Frühstadium der heutigen Weste. Ursprünglich die Unterjacke der fränkischen Panzerreiter, die zur Polsterung unter der Rüstung getragen wurde, fand das Wams | Doublet im 13. und 14. Jahrhundert Aufnahme in die zivile Kleidung. Bis 1500 wurde aber immer ein Überrock darüber getragen. Um 1500 verselbstständigte sich das Wams als Kleidungsstück im Zuge der Spanischen Mode. Zum Wams, bzw. am Wams angenestelt, trug der aristokratische Mann die mit Werg, Kleie oder Rosshaar ausgestopfte Melonenhose, die nur oberschenkellang die Beine kugelförmig umschloss. Der einfache Mann trug unausgestopfte, kaum knielange Hosen aus Wollstoff. Bis zur Erfindung der anfangs langärmeligen Weste im 17. Jahrhundert wurde das Wams | Doublet als Oberbekleidungsstück der Männer benutzt. Im Barock wurde es dann von der Weste abgelöst.

Rüstwams ohne Ärmel

Rüstwams ohne Ärmel

Detail 42,00 € Vorrätig

Adelswams

Adelswams

Detail 113,00 € Vorrätig

Doublet Prinz

Doublet Prinz

Detail 124,00 € Vorrätig

Baumwollgambeson

Baumwollgambeson

Detail 86,00 € 16 Wochen

Abenteurer Doublet schwarz

Abenteurer Doublet schwarz

Detail 113,00 € 2 Wochen

Wildlederwams

Wildlederwams

Detail 114,00 € 16 Wochen

Beratung: Fragen & Antworten

Ich habe ein Geschäft mit Produktpalette, in die Ihr Sortiment auch passen würde. Verkaufen Sie auch an Händler?

Ja, wir beliefern auch Händler. Jeder Händler hat bei uns sein Händlerkundenkonto. Für weitere Auskunft lesen Sie bitte den im Hauptmenü Artikel Service/Wiederverkäufer. Die Geschäftsbedingungen finden Sie im Hauptmenü unter Service/ AGB für Händler.

Zur Beratung