Bärenklauen Landsknechtenschuhe

Bärenklauen (auch Bärentatzen, Ochsenmäuler oder Kuhmäuler genannt) sind typische Schuhe der frühen Neuzeit (16. Jahrhundert).

Bärentatzen für die Dame

Bärentatzen für die Dame

Detail 198,00 € Vorrätig

Kuhmaulschuhe | Kuhmäuler

Kuhmaulschuhe | Kuhmäuler

Detail 180,00 € 3 Wochen

Damenschuhe mit eckiger Spitze

Damenschuhe mit eckiger Spitze

Detail 180,00 € 3 Wochen

Lederschuhe

Lederschuhe

Detail 192,00 € 3 Wochen

Die Bärenklauen sind aus den Entenschnäbeln hervorgegangen, diese wiederum aus den spitzen Schnabelschuhen. Sie haben breite Sohlen, sind an der Seite und hinten kaum einen Fingerbreit hoch und haben auf der Vorderseite einen mehrmals geschlitzten und unterpufften Sack.

Bärenklauen Schuhe der Landsknechte

Beratung: Fragen & Antworten

Ich habe Handschuhgröße 9. Welche Größe der Panzerhandschuhe muss ich bestellen, wenn ich zusätzlich die ausgepolsterten Schutzhandschuhe aus Leder Größe 9 benutzen möchte?

Wenn Sie nicht ausgepolsterte Lederhandschuhe in den Panzerhandschuhen tragen möchten, bestellen Sie beides in derselben Größe (in Ihrem Fall also Gr. 9). Bei Ausgepolsterten Lederhandschuhen empfehlen wir immer die Panzerhandschuhe immer eine Größe höher zu wählen (also in Ihrem Fall 10). Sollten Sie nach Erhalt der Ware feststellen, dass sie nicht passt, ist der Austausch kostenlos, Sie zahlen nur den Versand.

Zur Beratung