Armbänder

Ein Armband oder Armreif ist ein Schmuckgegenstand, der am Handgelenk getragen wird und dieses umschließt. Die Geschichte der ägyptischen Armbändern beginnt um Ca 5000 v.Chr. Beginnend mit Materialien wie Knochen, Steine und Hölzer religiösen und geistigen Interessen zu dienen. Mit der Entdeckung der Metallverarbeitung in der Bronzezeit über die Glasherstellung bis zur Entwicklung von Kunststoffen erweiterte sich die Bandbreite der verwendeten Materialien.

Počet produktů na stránku: 1 - 9 z 11
Na začátek Předchozí 1 | 2 Na konec

Armbänder

Mit der Verwendung kostbarer Materialien wurde der Schmuck zugleich ein Wertgegenstand. Das Armband, in Form von Silberringen getragen, war zeitweise Zahlungsmittel.

Das Armband diente auch als Schutzschild am Handgelenk des Jägers und Kriegers und als Schutz vor Schwerthieben. Bei den Kelten trugen männliche Krieger silberne Armreife zum Zeichen ihres Adels und als Ausdruck ihrer Machtposition.

Beratung: Fragen & Antworten

Guten Morgen aus der Schweiz! Ich möchte ein Samurai-Schwert bei Ihnen kaufen, kann aber keine Versand-Art auf Ihren Seiten wählen. Können Sie mir helfen?

Samurai-Schwerter sind laut dem CH-Zoll Waffen und dürfen ohne spezielle Einfuhrlizenz in die Schweiz nicht eingeführt werden. Sie können bei uns nur dann bestellen, wenn Sie eine Lieferadresse innerhalb der EU angeben können.

Zur Beratung