Herrenanzug Dreißigjähriger Krieg

Der Herrenanzug im Stil des dreißigjährigen Krieges besteht aus einem Hemd, einem Wams und einer Hose. Das Hemd hat lange enge Ärmel und einen leinen Kragen mit der Spitze. Das Wams hat verlängerte Schöße, den Knopfverschluss und lange Ärmel, die man mit den Knöpfen knopft.  Die Hose längt bis zu den Waden. Zum Kleid gehört auch ein Filzhut mit breitem Saum.

Preis inkl. 21% MwSt.: 225
Körpergröße Ca:
Lieferumfang:
Größe:

Verfügbar in Ca 2 Wochen nach Bestellung

Preis der Auswahl: 225
In den Warenkorb:
St.
  • Artikelnummer: 2311

Herrenanzug Dreißigjähriger Krieg

Lieferumfang:

  • Hemd
  • Wams
  • Hose
  • Hut (wahlweise für entsprechen Aufpreis)

Der Herrenanzug Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 war ein Konflikt um die Hegemonie in Deutschland und Europa und zugleich ein Religionskrieg. In ihm entluden sich sowohl die Gegensätze zwischen der Katholischen Liga und der Protestantischen Union innerhalb des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation als auch der habsburgisch-französische Gegensatz auf europäischer Ebene. Gemeinsam mit ihren jeweiligen Verbündeten im Reich trugen die habsburgischen Mächte Österreich und Spanien ihre dynastischen Interessenkonflikte mit Frankreich, den Niederlanden, Dänemark und Schweden aus.

  • Material: Baumwolle (100% Baumwolle), Duvetine (100% Baumwolle)

Dieses Kostüm "Herrenanzug Dreißigjähriger Krieg" ist auch in weiteren Farben nach diesen Musterkarten zu bekommen. Tragen Sie bitte die gewünschte Farbe(n) in den Vermerk zu ihrer Bestellung ein. Nennen Sie bitte immer (1) die Nummer der Musterkarte, (2) Buchstabe der Farbe, und (3) Beschreibung der Farbe (Beispiel: 04-F- blau). Wenn Sie sich einen Stoff mit unterschiedlicher Zusammensetzung wünschen, kann es zu Preisänderung kommen. Eventuelle Preisänderung werden wir mit Ihnen vor Bearbeitung der Bestellung besprechen.

Dieses Kostüm "Herrenanzug Dreißigjähriger Krieg" ist erhältlich in Standardgrößen nach dieser Tabelle. Ohne einen Aufpreis bieten wir Ihnen Anfertigung genau nach Ihren Maßen. In dem Fall füllen Sie bitte diese Maßtabelle nach Fertigstellung Ihrer Bestellung aus.

Reinigung und Pflege.

Produktbewertung

Dieses Produkt wurde bewertet: 4 Bis jetzt bewertet von: 1 Kunden.

Bewerten

18.1.2015 13:13

Michael Jakob

Bewertungen:

Ich habe nur die Jacke bestellt und war mit der Preis/Leistung sehr zufrieden. Sie passt sehr gut, das Material ist gut und die Verarbeitung ist ebenfalls gut.

1 Reagieren

Eigene Bewertung einlegen






Sie können hier Ihre Bewertung schreiben:

Tip: einen Verweis auf konkreten Kommentar erstellen Sie so, dass Sie seine Nummer in eckige Klammer schreiben .
Beispiel: [1] im Web erscheint Verweis auf Kommentar Nr. 1.




Kommentare angezeigt

Kommentar hinzufügen

20.11.2015 15:06

Jörg Höfer

Hallo, ich wünsche mir eine andere Farbgebung des Kostüms. Das Wams und die Hose hätte ich gerne nach Baumwolle, Tafel 06- C -schwarz. Das Futter bitte in Duventine, Tafel 08 -C - beige.

1 Reagieren

Einen neuen Kommentar erstellen





Tip: einen Verweis auf konkreten Kommentar erstellen Sie so, dass Sie seine Nummer in eckige Klammer schreiben .
Beispiel: [1] im Web erscheint Verweis auf Kommentar Nr. 1.

Ihre Frage zum Produkt Herrenanzug Dreißigjähriger Krieg

Haben Sie Frage zu einem Produkt oder zu dem Einkaufsprozess? Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten an, damit wir Ihnen unsere Antwort schicken könnten.





Wellcrafted s.r.o. ist verpflichtet, Ihre persönlichen Daten gemäß Gesetzt 101/2000 GS zu schützen und an Dritten nicht weiterzugeben.

Empfohlenes Zubehör

Barockhut mit Feder

Barockhut mit Feder

Detail 60,00 € Vorrätig

Musketierschuhe

Musketierschuhe

Detail 293,00 € 6 Wochen

Ähnliche Produkte

Feldoffizier Edmund

Feldoffizier Edmund

Detail 528,00 € 2 Wochen

Beratung: Fragen & Antworten

Wie und aus welchen Materialien werden die Dolche bei Ihnen hergestellt?

Die Dolche werden ungefähr wie folgt hergestellt. Die Grundform der Klinge wird mithilfe von Laser-CNC Maschine geschaffen. Es wird aus Federstahl gebrannt. Der Klingen-Rohling folgt dann in den Fräser, wo die Schneide und Rille gefräst wird. So bearbeitete Klinge wird anschließend in Öl gehärtet und auf die gewünschte Härte temperiert. Dann wird an die Klingenangel die Parierstange und der Knauf befestigt. Der Knauf wird i.d.R. vernietet und der Parier mit Messing hartverlötet. Unter die Griffwicklung aus echtem Rindsleder werden Hartholz-Täfelchen gelegt, damit der Griff genug robust fürs sichere Halten ist. Am Ende bekommen sämtliche stählenden Oberfläche das gewünschte Finish – unter einer Drahtbürste oder eventuelle auch unter Filzscheibe mit Polierpaste.

Zur Beratung