John Lee MUSASHI ICHI WAKIZASHI

Miamoto Musashi ist als einer der imposantesten Samurai in die japanische Geschichte eingegangen und lebte von 1584 bis 1645. Er wird als bester Schwertkämpfer Japans bezeichnet. Er war Künstler und Handwerker zugleich. Unvergessen ist seine Gründung einer Schule für die Stichblatt-Herstellung (Tsuba). Seine bekannteste, sehr schlichte Tsuba besteht aus zwei ovalen Ringen.

Preis inkl. 21% MwSt.: 113

Verfügbar: Auf Lager, sofort lieferbar 1St.!

Preis der Auswahl: 113
info Vorgesehene Lieferung frühestens am 30. Januar.
In den Warenkorb:
St.
  • Artikelnummer: 4068

John Lee MUSASHI ICHI WAKIZASHI

Angaben zu dem John Lee MUSASHI ICHI WAKIZASHI:

  • Klingenlänge bis Tsuba 54 cm
  • Gesamtlänge ohne Scheide 76 cm
  • Klingenbiegung (Sori) ca. 15 mm
  • Grifflänge 22 cm
  • Scharfe schneide
  • Gewicht ohne Scheide ca. 800 g
  • Gewicht mit Scheide ca.1050 g
  • Gefaltete geschmiedete Klinge aus Stahl 1045
  • Handgeschmiedete Klinge, traditionell gehärtet

Dieses John Lee MUSASHI ICHI WAKIZASHI wird mit einem Siegel geliefert, welches für Echtheit bürgt. Sie erhalten das Schwert in einer Stoffhülle und einer ochwertigen Sammler-Holzkassette.

Die Klinge von dem John Lee MUSASHI ICHI WAKIZASHI ist handgeschmiedet aus Kohlenstoffstahl und in traditioneller Art gehärtet mit feiner Harmonielinie.

Die scharf ausgeschliffene Klinge wurde zur Gewichtsverringerung mit einem Bo-hi (Kanal) versehen.
Der Griff (Tsuka) ist aus Holz und ist mit echter Fischhaut (Same) belegt. Die Griffwicklung (Tsuka-Ito) ist aus schwarzer Baumwole traditionell angebracht. Am Griff sind zwei Menukis eingelegt. Die Schwertangeln sind besonders lang gehalten und mit 2 Bambusstiften (Mekugi) im Griff befestigt. Die Scheide (Saya) ist aus Holz. Die Klingenzwingen (Habaki) sind aus Messing und wurden nach Museumsvorlagen gefertigt.

Produktbewertung

Dieses Produkt wurde bewertet: 0 Bis jetzt bewertet von: 0 Kunden.

Eigene Bewertung einlegen






Sie können hier Ihre Bewertung schreiben:

Tip: einen Verweis auf konkreten Kommentar erstellen Sie so, dass Sie seine Nummer in eckige Klammer schreiben .
Beispiel: [1] im Web erscheint Verweis auf Kommentar Nr. 1.




Kein Kommentar

Einen neuen Kommentar erstellen





Tip: einen Verweis auf konkreten Kommentar erstellen Sie so, dass Sie seine Nummer in eckige Klammer schreiben .
Beispiel: [1] im Web erscheint Verweis auf Kommentar Nr. 1.

Ihre Frage zum Produkt John Lee MUSASHI ICHI WAKIZASHI

Haben Sie Frage zu einem Produkt oder zu dem Einkaufsprozess? Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten an, damit wir Ihnen unsere Antwort schicken könnten.





Wellcrafted s.r.o. ist verpflichtet, Ihre persönlichen Daten gemäß Gesetzt 101/2000 GS zu schützen und an Dritten nicht weiterzugeben.

Empfohlenes Zubehör

Ähnliche Produkte

Orchid Wakizashi

Orchid Wakizashi

Detail 1 019,00 € 10 Wochen

Beratung: Fragen & Antworten

Wie und aus welchen Materialien werden die Dolche bei Ihnen hergestellt?

Die Dolche werden ungefähr wie folgt hergestellt. Die Grundform der Klinge wird mithilfe von Laser-CNC Maschine geschaffen. Es wird aus Federstahl gebrannt. Der Klingen-Rohling folgt dann in den Fräser, wo die Schneide und Rille gefräst wird. So bearbeitete Klinge wird anschließend in Öl gehärtet und auf die gewünschte Härte temperiert. Dann wird an die Klingenangel die Parierstange und der Knauf befestigt. Der Knauf wird i.d.R. vernietet und der Parier mit Messing hartverlötet. Unter die Griffwicklung aus echtem Rindsleder werden Hartholz-Täfelchen gelegt, damit der Griff genug robust fürs sichere Halten ist. Am Ende bekommen sämtliche stählenden Oberfläche das gewünschte Finish – unter einer Drahtbürste oder eventuelle auch unter Filzscheibe mit Polierpaste.

Zur Beratung