Thompson Säbel von Cold Steel

Der Thompson Säbel ist keine Nachbildung eines bereits existierenden historischen Vorbildes. Er ist eher ein neu entwickelter, moderner Kampfsäbel. Er verdankt seinen Namen dem Präsidenten von Cold Steel, Lynn C. Thompson, der ihn entworfen hat. Der Thompson Säbel wurde nach Lynns genauen Vorgaben gefertigt.

Preis inkl. 21% MwSt.: 329

Verfügbar: Auf Lager, sofort lieferbar 2St.!

Preis der Auswahl: 329
info Vorgesehene Lieferung frühestens am 12. Dezember.
In den Warenkorb:
St.
  • Artikelnummer: 6355

Thompson Säbel von Cold Steel®

Im Lieferumfang enthalten ist eine hochbeanspruchbare Scheide aus kräftigem Leder und Stahl, mit Gürtelschlaufe zum bequemen Tragen.

  • Klingenmaterial: 1055er Karbonstahl
  • Gesamtlänge: ca. 95,9 cm
  • Klingenlänge: ca. 81,3 cm
  • Klingenstärke: ca. 8 mm
  • Griff: ca. 14,6 cm lang, Rochenhaut mit Kordel-Wicklung
  • Gewicht: ca. 958 g
  • Gebläute Oberfläche der Stahlteilen
  • Lieferung mit beschlagener Lederscheide

Seit Jahrzehnten praktiziert Herr Lynn C. Thompson historische europäische sowie japanische und philippinische Kampfkünste und hat mit allen möglichen Waffen trainiert, von kurzen, leichten Macheten bis hin zu mittelalterlichen Zweihandschwertern. Aus all diesen unterschiedlichen Quellen hat Lynn die von ihm bevorzugten Eigenschaften herausgesucht und sie in den Thompson Säbel integriert.

Hier ist, was er sagt: "Ich wollte ein Kampfschwert kreieren. Nicht im Sinne eines Duell-Schwertes, sondern eines echten Schwertkämpfer-Schwertes für den modernen Kampfkünstler. Wenn es gilt, mehreren Widersachern entgegenzutreten, halte ich die Schneide für wichtiger als die Spitze. Sie bietet mehr Möglichkeiten, abzuwehren, zu parieren, zu kontern, und sich zu bewegen, ohne in einer unachtsamen Sekunde durchstochen zu werden. Demzufolge ist der Thompson Säbel, ob zu Fuß oder zu Pferd, in erster Linie für das Schneiden konzipiert, obwohl er doch noch eine gute Stoßwaffe ist.

Der Thompson Säbel wurde gemäß meiner exakten Vorgaben geschliffen. Von der Spitze ausgehend sind die ersten 15 cm rasiermesserscharf. Die Klinge wird dann allmählich in Richtung Griff weniger scharf. So bleibt sie noch stark genug, um effektiv abzublocken, zu parieren oder sogar auf die gegnerische Klinge einzuschlagen. Die Klinge ist tief gebläut und dadurch nicht nur besser gegen Korrosion geschützt, sondern auch in der Hektik des Kampfes schwerer erkennbar. Das Stichblatt ist eine abgewandelte Version des Stichblattes unseres Säbels von 1904 und bietet hervorragenden Schutz für die Hand. Der beträchtliche Griff ist mit Rochenhaut umwickelt und bietet sogar genug Platz für große, moderne Fechthandschuhe. Ich wollte ein Schwert erschaffen, das imstande wäre, sogar mit einem Streich aus dem Handgelenk tief zu schneiden. Wenn Du Dich schon mal mit Klingenkünsten befasst hast und das kämpferische Potenzial eines Schwertes zu schätzen weißt, wirst Du diesen Säbel einfach lieben!"

Produktbewertung

Dieses Produkt wurde bewertet: 0 Bis jetzt bewertet von: 0 Kunden.

Eigene Bewertung einlegen






Sie können hier Ihre Bewertung schreiben:

Tip: einen Verweis auf konkreten Kommentar erstellen Sie so, dass Sie seine Nummer in eckige Klammer schreiben .
Beispiel: [1] im Web erscheint Verweis auf Kommentar Nr. 1.




Kein Kommentar

Einen neuen Kommentar erstellen





Tip: einen Verweis auf konkreten Kommentar erstellen Sie so, dass Sie seine Nummer in eckige Klammer schreiben .
Beispiel: [1] im Web erscheint Verweis auf Kommentar Nr. 1.

Ihre Frage zum Produkt Thompson Säbel von Cold Steel

Haben Sie Frage zu einem Produkt oder zu dem Einkaufsprozess? Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten an, damit wir Ihnen unsere Antwort schicken könnten.





Wellcrafted s.r.o. ist verpflichtet, Ihre persönlichen Daten gemäß Gesetzt 101/2000 GS zu schützen und an Dritten nicht weiterzugeben.

Empfohlenes Zubehör

Beratung: Fragen & Antworten

Ich habe ein Schwert bei Ihnen bestellt und möchte jetzt eine Schwertscheide nachbestellen, wie?

Die Schwertscheiden werden bei uns genau nach Maß hergestellt. Suchen Sie sich bitte eine aus. In Zweifel nennen Sie uns Ihre Nummer der Bestellung und wir empfehlen Ihnen einen passenden Typ. Wenn Sie das Schwert schon erhalten haben, bitten wir Sie nach Bestellung um die Klingenmasse. Wenn Ihr Schwert noch nicht ausgeliefert wurde, messen wir die Klinge selbst und lassen die Scheide gleich für Sie fertigen.

Zur Beratung