Gotisches Damengewand Neda, Jahr 1325

Preis inkl. 21% MwSt.: 169
Körpergröße Ca:
Größe:

Verfügbar in Ca 2 Wochen nach Bestellung

Preis der Auswahl: 169
In den Warenkorb:
St.
  • Artikelnummer: 8274

Gotisches Damengewand Neda, Jahr 1325

Dieses Damengewand stellt eine Dame im typischen Surcot mit Gepent und schmalem Schleier auf dem Kopf dar. Für dieses edle Gewand haben wir nach kräftigem rot und blau gegriffen. Nach Wunsch kann dieses Gewand in weiteren Farbkombinationen gefertigt werden. 

Der Surcot war im Mittelalter eine Ärmeltunika, die beide Geschlechter und alle Stände trugen. Im 12. Jahrhundert war der Surcot für den Mann lang, das Knie überschreitend, vorn etwas aufgeschlitzt und wurde fast immer gegürtet. Im 13. Jahrhundert bekam der Surcot oft eine Kapuze und entwickelte sich im 14. und 15. Jahrhundert zu einem engen, an der Brust gepolsterten vorn zugeknöpften Kleid, das den halben Schenkel selten überschritt. Für die Frau war der Surcot im 10. und 11. Jahrhundert ein Leinenunterkleid, eine Art Überhemd, wurde aber auch gegürtet als zweiter Rock unter dem Mantel getragen. Im 13. Jahrhundert wurde der Surcot zum wirklichen Kleid mit eng an der Hand abschließenden Ärmel, einer Schleppe und mit oder ohne Gürtung. Im 14. und 15. Jahrhundert sank es dann wieder zu einem Unterkleid herab, das unter den gehobenen Faltenmassen sichtbar wird und später Korsett hieß.

Lieferumfang:

  • einteiliges Unterkleid
  • Surcot (Obergewand)
  • Gepent (Kopfbedeckung)
  • Ohne weitere Teile und Accessoires

Dieses gotische Damenkleid wird aus folgenden Materialen gefertigt:

  • Samt (100% Baumwolle)
  • Goldene Borte (100% Polyester)
  • Gepent: 80% Baumwolle, 20% Leinen

Dieses gotische Damengewand Neda ist auch in weiteren Farben nach diesen Musterkarten zu bekommen. Tragen Sie bitte die gewünschte Farbe(n) in den Vermerk zu ihrer Bestellung ein. Nennen Sie bitte immer (1) die Nummer der Musterkarte, (2) Buchstabe der Farbe, und (3) Beschreibung der Farbe (Beispiel: 04-F-blau). Wenn Sie sich einen Stoff mit unterschiedlicher Zusammensetzung wünschen, kann es zu Preisänderung kommen. Eventuelle Preisänderung werden wir mit Ihnen vor Bearbeitung der Bestellung besprechen.

Dieses gotische Damengewand Neda ist erhältlich in Standardgrößen nach dieser Tabelle. Ohne einen Aufpreis bieten wir Ihnen Anfertigung genau nach Ihren Maßen. In dem Fall füllen Sie bitte diese Maßtabelle nach Fertigstellung Ihrer Bestellung aus.

Reinigung und Pflege.

Produktbewertung

Dieses Produkt wurde bewertet: 0 Bis jetzt bewertet von: 0 Kunden.

Eigene Bewertung einlegen






Sie können hier Ihre Bewertung schreiben:

Tip: einen Verweis auf konkreten Kommentar erstellen Sie so, dass Sie seine Nummer in eckige Klammer schreiben .
Beispiel: [1] im Web erscheint Verweis auf Kommentar Nr. 1.




Kein Kommentar

Einen neuen Kommentar erstellen





Tip: einen Verweis auf konkreten Kommentar erstellen Sie so, dass Sie seine Nummer in eckige Klammer schreiben .
Beispiel: [1] im Web erscheint Verweis auf Kommentar Nr. 1.

Ihre Frage zum Produkt Gotisches Damengewand Neda, Jahr 1325

Haben Sie Frage zu einem Produkt oder zu dem Einkaufsprozess? Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten an, damit wir Ihnen unsere Antwort schicken könnten.





Wellcrafted s.r.o. ist verpflichtet, Ihre persönlichen Daten gemäß Gesetzt 101/2000 GS zu schützen und an Dritten nicht weiterzugeben.

Ähnliche Produkte

Französische Gotik; 15. Jh.

Französische Gotik; 15. Jh.

Detail 338,00 € 2 Wochen

Damenkleid

Damenkleid

Detail 322,00 € 2 Wochen

Beratung: Fragen & Antworten

Hallo! Könnten Sie für mich die Rüstung und Gewand aus dem Film XY herstellen?

Es tut mir leid, dass wir Sie in dieser Hinsicht nicht befriedigen können. Wie die Filme selbst, sind auch die in ihnen erscheinende Waffen, Rüstungen, Kostüme und weitere Gegenstande häufig urheberrechtlich geschützt. Dies wird konsequent von den Copyright Distributoren überprüft. Eine Verletzung der besagten Rechte ist erstens rechtwidrig und zweitens mit hohen Geldstrafen bestraft. In unserem Angebot können Sie einige Filmrepliken zwar finden, hier handelt es sich aber um importierte Produkte aus Übersee, die in Lizenz ganz offiziell und legal hergestellt wurden.

Zur Beratung