Gugel nach dem Hundeshagens Kodex

Diese Gugel ist von der Abbildung in dem Hundeshagenscher Kodex inspiriert, konkret von der Abbildung Ankunft von Gunther und seinen Gefaehrten in Island. Diese im ostschwäbischen Dialekt geschriebene Handschrift  aus der Zeit um 1440 ist eine Bilderhandschrift des Nibelungenliedes. Sie ist benannt nach einem Vorbesitzer, Bernhard Hundeshagen.  Heute ist sie aufbewahrt in der Königlichen Bibliothek in Berlin.

Preis inkl. 21% MwSt.: 69
Ausführung:
Größe:

Verfügbar in Ca 2 Wochen nach Bestellung

Preis der Auswahl: 69
In den Warenkorb:
St.
  • Artikelnummer: 9744

Gugel nach dem Hundeshagens Kodex, 15. Jahrhundert

Die Gugel war eine kapuzenartige Kopfbedeckung, die auch die Schultern bedeckte und meist aus verschiedenen Stoffen, vor allem aus Wolle, angefertigt wurde. Sie wurde fast ausschließlich von Männern getragen.Unsere Gugel nach dem Hundeshagens Kodex verfügt über umlaufende Ziernähte. Die sichtbare Ziernaht um den Kopfauslass und um die Zaddelkanten ist von Hand genäht. Die Gugel geht etwas über die Schulter und bedeckt etwa noch 10 cm des Oberarmes. Die Form des Zipfels ist im Vergleich mit weiteren unserer Gugel etwas schmaler zulaufend und länger. Die Zaddeln haben eine rechteckige Form (engstehende,  Zaddeln, etwa doppelt so lang wie breit). Die Gugel besteht aus wetterfestem Wollstoff (100% Wolle) blauer Farbe. Das naturfarbene Innenfutter hat leicht derbe authentische Fadenoptik.

Satt der Applikation des Wolskopfes auf der Brust kann eine andere nach Ihrer Vorlage aufgenäht werden. Sie kann aber auch völlig weggelassen werden.

Die Größen der Gugel entsprechen folgenden Kopfumfängen:

  • S - 56-57 cm
  • M - 58-59 cm
  • L - 60-61 cm
  • XL - 62-63 cm

Diese Gugel nach dem Hundeshagens Kodex ist auch in weiteren Farben nach diesen Musterkarten zu bekommen. Tragen Sie bitte die gewünschte Farbe(n) in den Vermerk zu ihrer Bestellung ein. Nennen Sie bitte immer (1) die Nummer der Musterkarte, (2) Buchstabe der Farbe, und (3) Beschreibung der Farbe (Beispiel: 04-F-blau). Wenn Sie sich einen Stoff mit unterschiedlicher Zusammensetzung wünschen, kann es zu Preisänderung kommen. Eventuelle Preisänderung werden wir mit Ihnen vor Bearbeitung der Bestellung besprechen.

Reinigung und Pflege.

Produktbewertung

Dieses Produkt wurde bewertet: 0 Bis jetzt bewertet von: 0 Kunden.

Eigene Bewertung einlegen






Sie können hier Ihre Bewertung schreiben:

Tip: einen Verweis auf konkreten Kommentar erstellen Sie so, dass Sie seine Nummer in eckige Klammer schreiben .
Beispiel: [1] im Web erscheint Verweis auf Kommentar Nr. 1.




Kein Kommentar

Einen neuen Kommentar erstellen





Tip: einen Verweis auf konkreten Kommentar erstellen Sie so, dass Sie seine Nummer in eckige Klammer schreiben .
Beispiel: [1] im Web erscheint Verweis auf Kommentar Nr. 1.

Ihre Frage zum Produkt Gugel nach dem Hundeshagens Kodex

Haben Sie Frage zu einem Produkt oder zu dem Einkaufsprozess? Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten an, damit wir Ihnen unsere Antwort schicken könnten.





Wellcrafted s.r.o. ist verpflichtet, Ihre persönlichen Daten gemäß Gesetzt 101/2000 GS zu schützen und an Dritten nicht weiterzugeben.

Beratung: Fragen & Antworten

Was ist der Unterschied zwischen industriell gewalzter und handgeschmiedeter Klinge?

Im Fall von Handgeschmiedeter Klinge nimmt unser Schmied den bereits gewalzten Federstahl und schmiedet ihn mit der Hand auf dem Amboss oder unter dem Fallhammer. Durch das Schmieden wird der stahl mehr verdichtet. Bei industriell gewalzten Federstahlklingen wird die Stahlplatte auf Streifen unter Fallschere geschnitten, dann werden sie geschliffen oder gefräst und ohne weiteres Schmieden direkt in den Glühofen gegeben und im Ölbad gehärtet. Die Eigenschaften beider Verarbeitungen unterscheiden sich voneinander nicht viel, da das industrielle Walzen schon sehr gut ist. Auf geschmiedeten Klingen bleiben in der Regel Schmiedespuren, die ihnen ein authentisches und einzigartiges Aussehen verleihen.

Zur Beratung