Bärenklauen Landsknechtenschuhe

Bärenklauen (auch Bärentatzen, Ochsenmäuler oder Kuhmäuler genannt) sind typische Schuhe der frühen Neuzeit (16. Jahrhundert).

Bärentatzen für die Dame

Bärentatzen für die Dame

Detail 198,00 € Vorrätig

Kuhmaulschuhe | Kuhmäuler

Kuhmaulschuhe | Kuhmäuler

Detail 180,00 € 3 Wochen

Damenschuhe mit eckiger Spitze

Damenschuhe mit eckiger Spitze

Detail 180,00 € 3 Wochen

Lederschuhe

Lederschuhe

Detail 192,00 € 3 Wochen

Die Bärenklauen sind aus den Entenschnäbeln hervorgegangen, diese wiederum aus den spitzen Schnabelschuhen. Sie haben breite Sohlen, sind an der Seite und hinten kaum einen Fingerbreit hoch und haben auf der Vorderseite einen mehrmals geschlitzten und unterpufften Sack.

Bärenklauen Schuhe der Landsknechte

Beratung: Fragen & Antworten

In manchen Schuhen habe ich Größe 42 und in anderen 43. Wie fallen Ihre Schuhe aus?

Die Schuhe fallen normal aus (weder groß noch klein). Ideal wäre in Ihrem Fall eine Maßanfertigung. Wenn Sie auf Standardgröße bestehen, können Sie zwei unterschiedliche Größen bestellen und die weniger passende dann umgehend Retoure schicken. Das Geld für die ungebrauchte unbeschädigte zurückgegebene Ware erstatten wir i.d.R. innerhalb von wenigen Tagen nach Erhalt. Die Schuhe dürfen aber keine Gebrauchsspuren aufweisen, damit sie wieder als Neuware angeboten werden dürfen.

Zur Beratung