Zum Inhalt  Hauptmenü

Beinzeug aus Stahl und Veloursleder

Bekannt sind historische Beispiele von Beinzeugen aus Leder oder Stoff mir genieteten Metallsegmenten, die die Struktur verstärkten. Es handelte sich um eine logische Entwicklung in der Kämpferschutz, bevor die Plattenrüstung entwickelt wurde. Einige Beispiele sind z.B. auf den von Günther von Schwarzburg ist (1349) und Sir Thomas Cheyne der (1375) zu sehen.

lagernd: 3 St., Liefertermin 31.7. bei Ihnen


113,00 €
93,39 € ohne MWSt.

Folgende Varianten sind auf Lager

Farbe: rot lagernd 1 St.
Farbe: braun lagernd 2 St.
  • Kaufen Sie gerne günstig mit Versand Gratis ein? Wenn Sie für mindestens 300 € gekauft haben, erhalten Sie von uns eine portofreie Lieferung durch GLS innerhalb Deutschlands!

    Gratis Versand ab 300€ Bestellwert

  • Es ist notwendig, dass die Ware schnell geliefert wird? Wenn Sie es schaffen, bis 11.00 Uhr Ihre Bestellung aus dem Lager aufzugeben und bezahlen, wird sie noch am selben Tag ausgeliefert. Die Lieferung dauert i.d.R. 2-3 Werktage.

    Schnelle Lieferung bei Bestellung bis 11:00

  • Passt die gelieferte Größe nicht? Wir tauschen die Ware innerhalb von 14 Tagen in eine andere Größe kostenlos um. Sie bezahlen nur den Versand.

    Umtausch der Größe innerhalb von 14 Tagen kostenlos

  • Viele von uns angebotene Produkte sind nirgendwo anders zu bekommen. Es handelt sich um einzigartige Replikate der von Museumsexponate, Entwürfe unserer Kunden oder eigene Entwicklung.

    Einzigartige Ware dank exklusiver Produktion

  • Sind Sie auf der Suche nach einer Konkreten Replik und sie ist nirgendwo zu bekommen? Setzen Sie ein Maximum von technischen Vorgaben zusammen und kontaktieren Sie uns, wir sehen es uns an!

    Sonderanfertigungen und Maßanfertigungen

Artikelbeschreibung

Beinzeug aus Stahl und Veloursleder, 12 des 14. Jahrhunderts

Das Beinzeug besteht aus echtem Wildleder und 1,4 mm starken Stahlsegmenten. Die Rauheit und der genaue Farbton vom Leder kann sich von Stück zu Stück durch die Verwendung von traditionellen Techniken und die Verwendung von echtem Leder unterscheiden.

  • Erhältlich nur in einer Größe (UNI), für eine Umfang von ca. 70-85cm
  • Lederriemen 15cm lang

Wie man das Beinzeug trägt:

  1. Dieses Beinzeug aus Stahl und Veloursleder trägt man mit Rüstgurt, Beinlingen, Wams oder anderer Kleidung unter die Rüstung. Man muss es auf dem Körper befestigen, sehen Sie sich bitte das empfohlene Zubehör unten.
  2. Kunden machen in der Regel mindestens zwei Löcher in den oberen Rand des Oberschenkel-Leders, wodurch das Beinzeug am Rüstgurt  befestigt werden kann. Es ist notwendig die Bänder mit einem unlösbarem Knoten (z.B. Sackstich) zu binden. Eine einfache Schuh-Schlinge würde hundertmal lösen.
  3. Wenn Sie versuchen, diese Beinrüstung ohne eine solche zusätzliche Befestigung zu tragen (nur mit festgezogenen Riemen auf der Rücken, wessen Zweck nur die Größe des Beinzeugs Ihren Beinen anzupassen), hält das Beinzeug auf den Beinen nicht und wird bei Bewegung runter rutschen.

In folgenden Kategorien enthalten: Beinzeug der Ritterrüstung

Bewertungen (0)

Ihre Bewertung abgeben

Kommentare (1)

Kommentar abgeben
  • 1
    18.4.2016
    Petr Hřídel

    Kožené řemínky, které spojují koženou a kovovou část vůbec nic nevydrží a komplet jako takový vůbec nedrží na noze, ať to zatáhnu jak chci tak to sjíždí až to nakonec spadne, je to naprosto k ničemu, popojdu s tím 5 metrů a už to sjede tak, že se v tom nedá chodit, natož běžet či bojovat. Takže za 4840 Kč jsem si pořídil krám, který můžu leda tak vyhodit.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Tým Outfit4events
Frage stellen

Vladana Milfaitová Ich helfe, Ihre Wünsche zu verwirklichen.

Nicht gefunden, was Sie gesucht hatten? Wenden Sie sich an uns, vielleicht lässt sich was für Sie als Sonderanfertigung herstellen!

Interessiert an Sonderanfertigung

Ähnliche Artikel (12)

Alle ähnlichen Artikel anzeigen

Empfohlenes Zubehör (6)

Alle Artikel vom empfohlenem Zubehör anzeigen

Zuletzt gesehene Produkte (1)

Zuletzt gesehene Produkte

Sprache wählen

Währung wählen

EUR