Kriegsäxte, Kampfäxte, Streitäxte

Interessieren Sie sich für Geschichte? Sammeln Sie historische Waffen? Wir bieten Ihnen Streitäxte und Kampfäxte als Ausrüstung zum Re-enactment, aber auch als Sammler-Gegenstände. Sehen Sie sich unsere einhändige Äxte, zweihändige Äxte und Äxte der Wikinger. Es gibt bei uns auch Fantasy-Äxte für Liebhaber der Fantasie und LARP. Wir haben hier auch Wurfäxte und moderne Outdoor- Äxte. Vergessen Sie unser Axtbuchsen nicht, wenn Sie vorhaben, Ihre Axt mit sich auf die Reise zu nehmen.

Die Axt wurde benutzt, um Holz zu spalten und behauen, hacken - seit prähistorischen Zeiten. Allerdings wurde die Axt auch als Waffe eingesetzt. Kriegsäxte bzw. Kampfäxte gehören zu Hiebblankwaffen. Jede Axt setzt sich aus einem Stiel und einem Metallaxtkopf zusammen. Aus der Kampfaxt entwickelte sich die Hallebarde wobei sich der Stiel in die Stange verlängerte.

Diese Kategorie enthält Streitäxte, die durch die Geschichte inspiriert sind, aber auch genaue Repliken historischer Originale. Sehen Sie sich unsere einhändige Streitäxte, zweihändige Kampfäxte, Zweischneidige Kriegsäxte, Wikingeräxte. Es ist empfehlenswert sich eine Axtbuchse zu beschaffen, wenn Sie die Axt auf Ihrem Outfit tragen wollen. Ihre Axt ist dann gegen Schäden während des Transports geschützt. Sie und Menschen, die mit ihr in Kontakt kommen könnten, sind dann ebenfalls geschützt.

Die Streit- bzw. Kriegsäxte unterscheiden sich von Äxten der Holzfäller sehr. Schafte der zweitgenannten sind länger und schwerer. Bei den Streitäxten kann die Schneide auf beiden Seiten der Klinge liegen. Kriegsäxte wurden vor allem in Nordeuropa eingesetzt. Sie waren besonders unter den Wikingern beliebt. Indianer verwendeten Wurfbeile, sogenannte Tomahawks.

Verpassen Sie nicht, sich unsere modernen Outdoor Äxte anzusehen. Nicht zuletzt haben wir hier Fantasy-Äxte für alle Fantasy-Fans. Fantasy-Axt ist typische Waffe der Zwerge in Fantasy-Büchern und Fantasy-Filmen.

Beratung: Fragen & Antworten

Was heißt die Geschenkverpackung?

Diesen Service kann man mitbestellen, um sich die Mühe mit Verpackung vom Geschenk mit eigenen Kräften zu sparen. Ihre Waren wird in ein übliches Karton gelegt, dass dann in ein buntes Geschenkpapier gewickelt wird. Die Farben und Ziermotive des Geschenkpapiers ändern sich je nach den Jahreszeiten. Die bunte Geschenkverpackung wird zusätzlich mit farbigem Band umbunden. Das ganze wird dann in Luftpolsterfolie und Schwarze Stretch-Folie gewickelt, damit es im Transport zu keinem Schaden kommt. Seien Sie beim Auspacken dann vorsichtig, damit Sie die Geschenkverpackung selbst nicht beschädigen! Wir hoffen Sie und der/die Beschenkte werden sich über unsere Geschenkverpackung freuen.

Zur Beratung