Armete, Visierhelme

Als Armet wird ein Visierhelm italienischen Ursprungs bezeichnet, der um 1420 aus der Hundsgugel entstand. Die eng anliegende Helmglocke des Armets mündete in einen schmalen Nackenstreifen, an dem eine Stielscheibe angebracht war.

Armet und Bart Avant

Armet und Bart Avant

Detail 379,00 € Vorrätig

Visierhelm um 1340

Visierhelm um 1340

Detail 160,00 € 6 Wochen

Geschlossener Visierhelm

Geschlossener Visierhelm

Detail 181,00 € 6 Wochen

Počet produktů na stránku: 1 - 9 z 26
Na začátek Předchozí 1 | 2 | 3 Na konec

An der Glocke hingen zwei große Backenstücke in Scharnieren, zudem war an ihr ein aufschlächtiges Kantenvisier mit Drehbolzen befestigt. Die Backenstücke wurden auf der Vorderseite verschlossen und bildeten auf diese Weise ein Kinnreff. Zu einem Armet wurde häufig ein als Hals- und Kinnschutz dienender Bart getragen, der mit Lederriemen im Nackenbereich verschnallt wurde. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts gingen aus dem Armet der Deutsche Visierhelm und der Geschlossene Helm hervor. Auch der um 1525 entwickelte Mantelhelm leitet sich vom Armet ab.

Beratung: Fragen & Antworten

Ich habe Handschuhgröße 9. Welche Größe der Panzerhandschuhe muss ich bestellen, wenn ich zusätzlich die ausgepolsterten Schutzhandschuhe aus Leder Größe 9 benutzen möchte?

Wenn Sie nicht ausgepolsterte Lederhandschuhe in den Panzerhandschuhen tragen möchten, bestellen Sie beides in derselben Größe (in Ihrem Fall also Gr. 9). Bei Ausgepolsterten Lederhandschuhen empfehlen wir immer die Panzerhandschuhe immer eine Größe höher zu wählen (also in Ihrem Fall 10). Sollten Sie nach Erhalt der Ware feststellen, dass sie nicht passt, ist der Austausch kostenlos, Sie zahlen nur den Versand.

Zur Beratung