Messer für die Jugend

Das Messer ist eines der ältesten Werkzeuge, die jemals vom Menschen benutzt wurden. Die ersten Erwähnungen von Messern stammen aus der Altsteinzeit - damals ging es um Steinmesser. In der Zeit um 5000 v. Chr. lernte der Mensch, Metalle zu erhalten und zu bearbeiten, und so wurden Bronze und Kupfer zur Herstellung von Messern verwendet. Während der Eisenzeit begann das Stahlmesser langsam die Bronzemesser zu ersetzen.

Ihre Filterung

bis
Filterung ausblenden Filter anzeigen arrow
Filtern Sie genau das, was Sie interessiert.
Es wurden 11 angezeigte Elemente von 17 gefunden
Auf ein Taschenmesser kann man beim Aufenthalt im Wald nicht verzichten
Auf ein Taschenmesser kann man beim Aufenthalt im Wald nicht verzichten
Bookmark iconMesser
Ein Taschenmesser reinigt Steinpilze, schneidet Seile und bringt Schweine um. Und mit einem Schweizer kann man in der Natur noch mehr tun. Bevor Sie Ihre Schnürsenkel auf den Hügeln binden, die letzte Tasche eines überfüllten Rucksacks zumachen und…
Weitere 6
Total übrigbleibend 6

Messer für die Jugend

Die Klingen der Taschenmesser sind aus 420 rostfreiem Stahl.

Messer für die Jugend