Jagdmesser

Gehört die Jagd zu Ihren Hobbys? Falls Sie sich dieser Tätigkeit widmen, könnte Ihnen bestimmt ein Jagdmesser gelegen kommen. Mit einem Jagdmesser sollte man sowohl stechen, als auch gut schneiden können. Seine Klinge ist gewöhnlich leicht gebogen. Nur eine Klingenseite ist i.d.R. geschliffenen, die gegenüberliegende kann aber auch am Ort geschliffen Sein. In unserem Shop finden Sie zahlreiche Modelle, die zur Jagd passen.

Ihre Filterung

bis
Filterung ausblenden Filter anzeigen arrow
Filtern Sie genau das, was Sie interessiert.
Es wurden 11 angezeigte Elemente von 42 gefunden
Das Jagdmesser ist seit dem 17. Jahrhundert eines der Symbole der Jäger
Das Jagdmesser ist seit dem 17. Jahrhundert eines der Symbole der Jäger
Messer
Lesen Sie mehr über die Geschichte der Jagd! Es wird Ihre ruhigen Momente auf dem Jagdhochsitz aufpeppen und Ihre Mitjäger beeindrucken. Wir stellen Ihnen auch die verschiedenen Arten von Jagdmessern vor und geben Ihnen Tipps, worauf Sie bei der…
Weitere 12
Total übrigbleibend 31

Jagdmesser

Zur Jagd kann man eigentlich jedes stabile Messer verwenden. Im Laufe der Zeit entwickelte sich eine spezielle Art Messer. Sie sind für verschiedene Arbeiten (z.B. zum Töten oder Häuten) geeignet. Es gibt auch Klappmesser für die Jäger, für ihre bessere Stabilität ziehen die Jäger aber Messe mit feststehenden Klingen vor. Die Klingen der Jagdmesser sind mindestens 15 cm lang. Die Klinge der langen Hirschfänger kann doch sogar 70 cm lang sein. Am häufigsten wird gerade der Hirschfänger verwendet. Mit ihm kann man dem müden oder abgejagten Tier den letzten Schlag ins Herz oder Rückenmark versetzen und seine Beute aufbrechen.  Zum Abhäuten ist aber der Skinner oder das Häutemesser besser geeignet. Mit dem Aufbruchmesser öffnet man die Körperhöhle eines toten Tieres. Seine Spitze ist stumpf und seine Klinge ist nach innen gekrümmt, was die Verletzung der Innereien vermeidet. Das Abhäuten und Aufbrechen kann man auch mit einem Metzgermesser durchführen. Als Jagdmesser werden auch die Finnenmesser verwendet: vor allem Puukko, während Leuku zum Zerlegen vom Fleisch dient.  Mehr Informationen finden Sie in unserem Artikel über die Jagdmesser