Hose und Pantalons

Die grundlegende Herrenbekleidung im Mittelalter bestand aus einer Tunika, einem Rock und einer Hose. Natürlich hing es immer vom Reichtum des Trägers ab. Reichere Männer zogen sich auffälliger an, ärmere Männer einfacher und unaufdringlich. Normale Männer trugen Hosen und Pantalons besonders an kälteren Tagen. An warmen Tagen genügten nur breite und geraffte Unterhosen - die sogenannten Bruche. Früher reichten sie bis über die Waden oder bis über die Knöchel. Hosen wurden über Bruchen getragen. Sie waren einfach und unterschiedlich lang. Slawische Männer verbanden ihre Beine mit sogenannten Wickeln oder Fußlappen. Es ging eigentlich um Stoffstreifen, die um ihre Beine gewickelt waren - manchmal bis über die Waden oder sogar über ihre Hose.

Ihre Filterung

bis
Filterung ausblenden Filter anzeigen arrow
Filtern Sie genau das, was Sie interessiert.
Es wurden 11 angezeigte Elemente von 32 gefunden
Outfit4Events wird Ihr Kostüm maßschneidern. Wie bestellen Sie es?
Outfit4Events wird Ihr Kostüm maßschneidern. Wie bestellen Sie es?
Bookmark iconKostüme, Schuhe usw.
Haben Sie die Chroniken durchstöbert und festgestellt, dass Sie in unserem Angebot den einzigartigen Anzug Ihrer Lieblingsfigur nicht finden können? Oder möchten Sie einen mittelalterlichen Mantel in einer ungewöhnlichen Farbe? Wir haben gute…
Weitere 12
Total übrigbleibend 21