Altertümliche Bundschuhe der Slawen, Wikinger und Kelten

Die handgefertigten Bundschuhe hat man früher in gebirgigen Gebieten der Karpaten getragen. Sie passen als Accessoires zu vielen historischen mittelalterlichen Kostümen. Bis heute werden Sie auch mit traditionellen mährischen Volkstrachten getragen. Sie folgen dem alten Typ der Bundschuhe der slawischen Nationen aus dem 9-10 Jahrhundert, die bei vielen europäischen und außereuropäischen Nationen bekannt waren. Bereits im Mittelalter wurden sie zu einem Symbol für bäuerliche Schichten. In Mitteleuropa blieben sie bis zum Ersten Weltkrieg hauptsächlich in isolierten Gebirgsregionen erhalten. Weitere Infos...

€144,00
€144,00 exkl. MwSt.
Alternativen anzeigen
Ausverkauft und nicht mehr bestellbar
Artikelnummer: 10129

Empfohlenes Angebot

Altertümliche Bundschuhe der Slawen, Wikinger und Kelten

Ähnliche Schuharten haben sich in verschiedenen Regionen der Welt, wie bei den Amerikanischen Indianern, in den asiatischen Steppen oder in der arktischen Region, unabhängig entwickelt. Die Entstehung dieser Schuhe, die wir bis heute bei den Slawen beobachten können, wird von Archäologen und Historikern bis in die Bronzezeit (1700 v. Chr.) datiert.

  • Farbe: Naturleder (ungefärbt)
  • Ledersohle mit Gummiabsatz
  • Gewicht ca. 520 g (Größe 38)

Diese Schuhe sind zu bekommen in den EU Schuhgrößen. Wenn Sie die Größe "nach Maß" wählen, werden Sie laut dieser Maßtabelle hergestellt, die von Ihnen nach Fertigstellung der Bestellung auszufüllen ist.

Pflege der altertümlichen Bundschuhe

Die Schuhe sind mit Balsam mit Bienenwachsinhalt nicht behandelt. Die Schuhe sind aus echtem Rindsleder gefertigt. Man kann sie mit verschiedenen Pflegemitteln behandeln. Der Balsam mach das Leder weich und imprägniert es. Überdies mach es das Leder dunkler. Wenn Sie über den Balsam nicht verfügen, können Sie auch das Öl fürs Leder oder eine gewöhnliche die Schuhcreme gebrauchen. Mit der Schuhcreme kann man die Lederfarbe leicht tönen und kleinere Mängel decken (z.B. abgestoßene Spitzen).

 

Hinweis zur der Größenauswahl „nach Maß“: Wenn Sie bei uns maßgeschneiderte Schuhe bestellen und orthopädische Einlegesohlen tragen, ist es notwendig, diese an uns zu senden. Der Schuhhersteller setzt die Schuheinlagen genau ein und Sie können sich dann darauf freuen, dass die Schuhe dann perfekt passen.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (3)