Einhandschwert Gilles, Schaukampfklasse B

1x
€152,00
€152,00 exkl. MwSt.
In den Warenkorb
Wählen Sie zunächst eine Variante aus
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 27. 8. 2024
Art. Nr.: pef_1558

Einhandschwert Gilles

Schaukampfklasse B

  • Gesamtlänge ca. 95cm
  • Klingenlänge ca. 74cm
  • Länge der Parierstange ca. 18cm
  • Gewicht ca. 1,45 kg
  • Klinge aus Federstahl W.Nr. 1.7102 (DIN 54SiCr6) in Öl gehärtet, Rockwellhärte ca. 53 HRC

Hergestellt in Tschechien.

Alle technischen Angaben sind als ungefähr zu verstehen. Die Klinge ist hergestellt aus gehärtetem und getempertem kohlenstoffhaltigem Federstahl DIN 1.7103, der nicht rostfrei ist. Parierstange und Knauf sind aus Stahl. Die Klingenangel ist mit Holz umlegt und mit Leder umgewickelt.

Die Schaukampfversion von diesem Schwert hat eine Schlagkante von 2-3mm und eine abgerundete Klingenspitze. Ein Schwert mit diesen Eigenschaften kann zum Schaukampf verwendet werden.

Bitte beachten Sie, dass wir bei Benutzung keine Haftung für Verletzungen und andere Personenschäden übernehmen. Wir betonen: Alles, was mit dem Schwert gemacht wird, geht auf Ihre eigene Gefahr!

Trotz hoher Sorgfalt in der Produktion und bei der Materialauswahl, können wir keine Haftung in Bezug auf Bruch der Klinge bzw. Parierstange und seine Folgen, laut dem Produkthaftungsgesetz übernehmen.

Eine absolute Bruchgarantie kann kein seriöser Produzent gewähren. Jedes Schwert kann durch unsachgemäße Handhabung zerstört werden. Versuchen Sie, jeden gegnerischen Hieb mit der Breitseite der Klinge zu parieren und vermeiden Sie direkte Schläge Schneide auf Schneide. Führen Sie die Schläge sportlich richtig und nicht mit übertriebener und unnötiger Gewalt.

Bewahren Sie Ihr Schwert unbedingt außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Wir leisten Ersatz bei einem nachgewiesenen Materialfehler, wie Härteriss, oder bei zu hoher Klingenhärte; und zwar während der Zeit von 2 Jahren nach dem Kauf.

Die mit der Zeit entstehenden Scharten an der Klinge sind ein natürliches und unvermeidbares Verschleiß-Symptom und kein Grund zur Reklamation. Wenn sie auftauchen, beseitigen Sie bitte alle scharfen Stellen und Scharten vor weiterem Gebrauch mittels einer Diamantfeile, Schleifpapier oder Schleifmaschine.

Auch eine Lockerung der Parierstange ist oftmals nicht zu vermeiden. Hier hilft nur ein Nachnieten oder das Anziehen der Schraubbefestigung. Manchen Schaukämpfern hat es sich bewährt, die nach dem Gebrauch entstandene Lücke zwischen dem Griff und der Parierstange, mit einer festen Wicklung aus der Angelschnur zu füllen.

Lesen Sie bitte unsere: Bedienungsanleitung zu Repliken der Blankwaffen.

5.6.2020
Steven Janus
geprüfte Bewertung
I ordered the sword for stage combat. Have not had a chance to use it in combat yet . I did test against other stage swords I own bashing it against this one to see how the edge would hold up. Edge damage was there but it was minimal, nothing that couldn't easily be sanded down. Handling is good, grip is good, guard is welded onto the tang and the peen on the pommel is substantial. I redid the leather on the grip and discovered the sword has a very wide tang with two slabs of what appears to be poplar wood slabs on the top and bottom to form an oval shape. The only thing I didn't really like about this sword was it is actually thicker on the foible or weak section of the blade where the diamond profile is making the blade more blade heavy than it needs to be. The finish was a bit rough but again this sword is priced very low. I sanded away the diamond cross section with a belt sander carefully, hand and machine polished the blade. With a little work it's an excellent sword but can't give it a five because of these gripes. However it is a solid 4 especially under 150 euros.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (20)

Empfohlenes Zubehör (6)