Zum Inhalt  Hauptmenü

Schiavona Schwert

Die Schiavona war ein Schwert, das in Italien während des 16. und 17. Jahrhunderts populär war. Sie stammt vom Schwert der venetischen Dogengarde ab, der Name entstand, da sich die Garde hauptsächlich aus dalmatischen Slawen (Schiavoni, Kroaten) zusammensetzte.

lagernd: 1 St., Liefertermin 4.10. bei Ihnen


255,00 €
210,74 € ohne MWSt.

Folgende Varianten sind auf Lager

Schlagkante: scharf (0,5-1,0 mm), nicht für den Schaukampf! lagernd 1 St.
  • Kaufen Sie gerne günstig mit Versand Gratis ein? Wenn Sie für mindestens 300 € gekauft haben, erhalten Sie von uns eine portofreie Lieferung durch GLS innerhalb Deutschlands!

    Gratis Versand ab 300€ Bestellwert

  • Es ist notwendig, dass die Ware schnell geliefert wird? Wenn Sie es schaffen, bis 11.00 Uhr Ihre Bestellung aus dem Lager aufzugeben und bezahlen, wird sie noch am selben Tag ausgeliefert. Die Lieferung dauert i.d.R. 2-3 Werktage.

    Schnelle Lieferung bei Bestellung bis 11:00

  • Passt die gelieferte Größe nicht? Wir tauschen die Ware innerhalb von 14 Tagen in eine andere Größe kostenlos um. Sie bezahlen nur den Versand.

    Umtausch der Größe innerhalb von 14 Tagen kostenlos

  • Viele von uns angebotene Produkte sind nirgendwo anders zu bekommen. Es handelt sich um einzigartige Replikate der von Museumsexponate, Entwürfe unserer Kunden oder eigene Entwicklung.

    Einzigartige Ware dank exklusiver Produktion

  • Sind Sie auf der Suche nach einer Konkreten Replik und sie ist nirgendwo zu bekommen? Setzen Sie ein Maximum von technischen Vorgaben zusammen und kontaktieren Sie uns, wir sehen es uns an!

    Sonderanfertigungen und Maßanfertigungen

Artikelbeschreibung

Schiavona Schwert, Italien 16.-17. Jh.

Technische Daten zum Schiavona Schwert:

  • 99 cm - Gesamtlänge
  • 77 cm - Länge der Klinge
  • Abmessungen vom Korb liegend: 17 cm Breite, 13 cm Höhe, 24,5 cm Länge
  • Abmessungen vom Knauf liegend: 54,5 mm Breite, 52 mm Länge, 30 mm Stärke
  • Länge der Fehlschärfe ca. 62 mm
  • Profil der Klinge am Korb von ca. 45x5 mm
  • Profil der Klinge ungefähr 10 cm vor der Klingenspitze ca. 27x4,5 mm
  • POB vor dem Parier ca. 4cm
  • Stärke der Schlagkante ca. 0,3 mm (scharfe Version)
  • Gewicht Ca  1930 g (scharfe Version)
  • Klinge aus Federstahl DIN 54SiCr6, gehärtet im Öl auf ca. 53 HRC

Da jedes Schwert individuell hergestellt wird, können die obigen Spezifikationen von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

Hergestellt in Tschechien.

Bedienungsanleitung zu Repliken der Blankwaffen

Die Schiavona ist ein Breitschwert und hatte eine breitere Klinge als das zeitgenössische Rapier. Ein erhaltenes Schwert misst 93,2 cm × 3,4 cm × 0,45 cm, die Klinge enthält beidseitig Rillen, die sich über 1/4 der Schwertlänge erstrecken. Mit einem Gewicht von 1,1 kg war sie sowohl als Hieb- als auch als Stichwaffe geeignet. 

Die Schiavona fand in den Armeen der Länder, welche mit Italien Handel trieben, im 17. Jh. eine weite Verbreitung. Weiters war sie teilweise auch die erste Wahl für schwere Kavallerie.

Lesen Sie bitte auch unsere: Bedienungsanleitung zu Repliken der Blankwaffen.

In folgenden Kategorien enthalten: Pallasche

Bewertungen (0)

Ihre Bewertung abgeben

Kommentare (0)

Kommentar abgeben

Vladana Milfaitová Ich helfe, Ihre Wünsche zu verwirklichen.

Nicht gefunden, was Sie gesucht hatten? Wenden Sie sich an uns, vielleicht lässt sich was für Sie als Sonderanfertigung herstellen!

Interessiert an Sonderanfertigung

Ähnliche Artikel (4)

Alle ähnlichen Artikel anzeigen

Empfohlenes Zubehör (3)

Alle Artikel vom empfohlenem Zubehör anzeigen

Zuletzt gesehene Produkte (1)

Zuletzt gesehene Produkte

Sprache wählen

Währung wählen

EUR