Spätgotischer Herrenanzug

Dieses Herrenkleid im Stil der Spätgotik besteht aus Wams (Duvetine), Beinlingen (Wolle) und Haube (Duvetine). Das Wams wird mit einem Band geschnürt. Das Anlegen der Beinlinge wird durch den Hosenschlitz erleichtert. Die Beinlinge stammen aus der Zeit, als Mi-Parti oft Anwendung fand. Die Nähte der Beinlinge sind hinten und führen über den Hintern, Oberschenkel und Wade. Dieser Anzug ist zweifarbig gestreift, mit größeren schachbrettartigen Mustern usw. erhältlich. Zum Spätgotischer Herrenanzug wird eine Haube mitgeliefert. Weitere Infos...

€171,00
€171,00 exkl. MwSt.
In den Warenkorb
Wählen Sie zunächst eine Variante aus
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 9. 7. 2024

Spätgotischer Herrenanzug

  • Material: Duvetine (100% Baumwolle), Wolle

Dieser Spätgotischer Herrenanzug ist auch in weiteren Farben nach diesen Musterkarten zu bekommen. Tragen Sie bitte die gewünschte Farbe(n) in den Vermerk zu ihrer Bestellung ein. Nennen Sie bitte immer (1) die Nummer der Musterkarte, (2) Buchstabe der Farbe, und (3) Beschreibung der Farbe (Beispiel: 04-F- blau). Wenn Sie sich einen Stoff mit unterschiedlicher Zusammensetzung wünschen, kann es zu Preisänderung kommen. Eventuelle Preisänderung werden wir mit Ihnen vor Bearbeitung der Bestellung besprechen.

Dieser Spätgotischer Herrenanzug ist erhältlich in Standardgrößen nach dieser Tabelle. Ohne einen Aufpreis bieten wir Ihnen Anfertigung genau nach Ihren Maßen. In dem Fall füllen Sie bitte diese Maßtabelle nach Fertigstellung Ihrer Bestellung aus. Ausreichend sind Angaben 8a, 8c, 8d, 8e, 8q, 8r und 8x.

Reinigung und Pflege.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (20)

Empfohlenes Zubehör (2)