Kostüm Musketier Felix

Für alle tapferen Musketiere ist dieses Samtkostüm aus der Zeit des Frühbarocks erhältlich. Das Kleid besteht aus Baumwollhemd, Samtwams und Hose. Das Wams hat verlängerte Schöße, lange Ärmel und Knöpfe zum Zuknöpfen. Das ganze Wams ist mit einer geflochtenen Borte mit Silberfaser verziert. Die Hose ist knielang und in der Taille und unter den Knien mit einem Gummiband versehen. Die Hose ist mit derselben geflochtenen Borte mit Silberfaser wie beim Wams verziert. Das Hemd hat einen liegenden Spitzenkragen. Die Ärmel des Hemdes sind weit, an den Handgelenken befinden sich breite Schnürmanschetten. Zum Kostüm Musketier Felix wird ein Filzhut mit Schmuckschnalle mitgeliefert. Weitere Infos...

€210,00
€210,00 exkl. MwSt.
In den Warenkorb
Wählen Sie zunächst eine Variante aus
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 13. 6. 2024

Kostüm Musketier Felix

  • Lieferumfang: Hose, Jacke, Hemd
  • Material: Samt - echt (100% Baumwolle), Satin (97% Baumwolle, 3% Elastan)

Dieses Kostüm Musketier Felix ist auch in weiteren Farben nach diesen Musterkarten zu bekommen. Tragen Sie bitte die gewünschte Farbe(n) in den Vermerk zu ihrer Bestellung ein. Nennen Sie bitte immer (1) die Nummer der Musterkarte, (2) Buchstabe der Farbe, und (3) Beschreibung der Farbe (Beispiel: 04-F-blau). Wenn Sie sich einen Stoff mit unterschiedlicher Zusammensetzung wünschen, kann es zu Preisänderung kommen. Eventuelle Preisänderung werden wir mit Ihnen vor Bearbeitung der Bestellung besprechen.

Dieses Kostüm Musketier Felix ist erhältlich in Standardgrößen nach dieser Tabelle. Ohne einen Aufpreis bieten wir Ihnen Anfertigung genau nach Ihren Maßen. In dem Fall füllen Sie bitte diese Maßtabelle nach Fertigstellung Ihrer Bestellung aus.

Musketiere in der Geschichte

Musketiere und Pikeniere aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges: Diese neue Art von Kriegsführung mit großen Armeeverbänden, Söldnern und einer Vielzahl schlecht ausgerüsteter Truppen ließ auch das Kaliber der Gewehre auf rund 30 Gramm zurückgehen, da es nicht mehr erforderlich war, dicke Panzerung zu durchschlagen. Die Folge waren leichtere Feuerwaffen zu geringeren Herstellungspreisen. Ludwig XIII. errichtete 1622 in Frankreich die Musketiere der Garde als Teil des Maison du Roi.

Reinigung und Pflege.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (9)

Empfohlenes Zubehör (2)