Barocke Halbschuhe Fürst

Unsere Barocken Halbschuhe sind etwas schwerer als moderne Halbschuhe, extrem schwer sind sie aber nicht. Die Schnalle lässt sich öffnen und so der Riemen übers Oberleder anpassen. Man kann die Schuhe mithilfe eines Schuhlöffels gut anziehen, ohne die Schnalle öffnen zu müssen. Weitere Infos...

€191,00
€191,00 exkl. MwSt.
In den Warenkorb
Wählen Sie zunächst eine Variante aus
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 8. 7. 2024

Barocke Halbschuhe Fürst mit langer Lasche

Die Sohle und der Absatz auf den Fotos bestehen aus abriebfestem Gummi, können aber auch aus echtem Leder hergestellt werden. Die Schuhe sind starrer als moderne Halbschuhe, trotzdem kann man sie komfortable tragen (kein Holzschuh-Gefühl!). Das Oberleder ist aus der Gerberei ganz durchgefärbt.

Der obere Teil des Schuhes (Schaft) wird maschinell genäht, dann wird er eingeweicht und über den Leisten gespannt, die entsprechende Größe geformt und mit der Brandsohle verbunden (gezwickt). Nachdem die Schuhe getrocknet sind, wird die Außensohle geklebt und der Absatz geformt. Dieses Verfahren wird seit dem Jahre 1997 praktiziert.

Diese Schuhe sind zu bekommen in den EU Schuhgrößen. Wenn Sie die Größe "nach Maß" wählen, werden Sie laut dieser Maßtabelle hergestellt, die von Ihnen nach Fertigstellung der Bestellung auszufüllen ist.

Pflege der barocken Halbschuhe

Die Schuhe sind mit Balsam mit Bienenwachsinhalt behandelt. Die Schuhe sind aus echtem Rindsleder gefertigt. Man kann sie mit verschiedenen Pflegemitteln behandeln. Der Balsam mach das Leder weich und imprägniert es. Überdies mach es das Leder dunkler. Wenn Sie über den Balsam nicht verfügen, können Sie auch das Öl fürs Leder oder eine gewöhnliche die Schuhcreme gebrauchen. Mit der Schuhcreme kann man die Lederfarbe leicht tönen und kleinere Mängel decken (z.B. abgestoßene Spitzen).

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (11)

Empfohlenes Zubehör (1)