Indianerbogen Minta

Ein Bogen, dem indianischen Stil nachempfunden. Er ist sowohl für RH - wie auch für LH - Schützen geeignet und seinen Einsatz im instinktiven Bogenschießen findet. Wie es sich zum echten Indianerbogen gehört - ist er mit Leder überzogen und besticht durch seine farbenfrohe Oberfläche, die dem Bogen eine besonderen Look verleiht. Weitere Infos...

€87,00
€87,00 exkl. MwSt.
In den Warenkorb
Wählen Sie zunächst eine Variante aus
Sofort versandfertig 4 Stk
Die Waren befinden sich physisch in unserem Lager in Kadani.
, versand am 22. 2. 2024

Wir haben diese Varianten auf Lager

Zugstärke: 25lbs (11,36kgs)
1 Stk
1 Stk
Zugstärke: 35lbs (15,9kgs)
1 Stk
1 Stk
Zugstärke: 40lbs (18,18kgs)
2 Stk
2 Stk
Artikelnummer: 5063

Indianerbogen Minta

Der Bogen ist aus Fiberglas gefertigt und mit Leder bezogen.

  • Bogenlänge 48“ (ca. 109cm)
  • Zuggewichte 25, 30, 35, 40, 45 Ibs
  • Standhöhe ca. 17,5cm
  • Der maximale Auszug von 26 Zoll (ca 66cm) darf nicht überschritten werden!
  • Lieferbar in 2 Ausführungen: MINTA (DELTA ist ausverkauft)
  • Lieferumfang: Bogen mit Sehne
  • Gewicht ca. 440 g

Auch die Jagd- und Kriegswaffen der Indianer waren unterschiedlich. Dabei spielte die Region in der sie wohnten, das zu erlegende Wild und die dort anzutreffenden Materialien für den Bau ihrer Jagd- und Kriegswaffen eine entscheidende Rolle. Je nach dem Verwendungszweck unterscheidet man zwischen Nah- und Fernwaffen. Die legendäre Fernwaffe ist der Pfeil und der Bogen. Der Indianerbogen war die Jagd-, Angriffs- und Abwehrwaffe der Indianer. Zur Zeit der Steinschloß- und Perkussionsvorderlader besaß der Bogen bei kurzen Entfernungen erhebliche Vorteile. Ein Indianer war in der Lage, in 3 Sekunden zwei Pfeile zielsicher zu versenden.

Ähnliche Produkte (20)

Empfohlenes Zubehör (2)