Französische Steinschlosspistole

Diese Pistole ist nicht schussfähig, Einzelteile sind jedoch voll beweglich. Weitere Infos...

Alert icon
Dieses Produkt kann als gefährlicher Gegenstand betrachtet werden. Wenn Sie aus einem Land außerhalb der EU sind, erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem örtlichen Zollamt nach den Einfuhrbedingungen.
€33,00
€33,00 exkl. MwSt.
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am: 22. 8. 2024

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel auf Lager ist.

Nach Einlagerung bekommen Sie eine kurze Benachrichtigung.

Art. Nr.: 64144

Französische Steinschlosspistole reich verziert

Artikelbeschreibung:

  • Länge 30cm (Originalgröße 1:1)
  • Gewicht ca. 820 g
  • Gefertigt nach einem Original aus dem 18. Jahrhundert
  • ein Produkt von Denix, Spanien

Das Steinschloss (französisches Schloss) ist ein Auslösemechanismus für Vorderladerfeuerwaffen, welches mit einem Feuerstein zündet. Erste Vorformen gab es bereits im 16. Jahrhundert (Schnappschloss), allerdings funktionierten diese sehr schlecht. Im 17. Jahrhundert wurde das System verbessert und setzte sich allmählich durch, da es nicht ganz so wetterabhängig war wie das Luntenschloss, und weil man immer feuerbereit sein konnte, ohne Lunte zu verbrauchen. Ab 1704 hatte es sich bei allen Armeen durchgesetzt und das Luntenschloss fast vollständig verdrängt. Lediglich die Kavallerie verwendete noch länger das Radschloss. Später wurde es auch bei der Kavallerie eingeführt, da es billiger und pflegeleichter als das Radschloss war.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (20)

Empfohlenes Zubehör (3)