Normannenschild

Die heute unter dem Namen Normannenschild (auch Mandel-, Drachen- oder Kiteschild vom englischen Wort „Kite“ für Drachen) bekannte Schutzwaffe war im 11. und 12. Jahrhundert der dominierende Schildtyp in Europa. Weitere Infos...

€141,00
€141,00 exkl. MwSt.
In den Warenkorb
Wählen Sie zunächst eine Variante aus
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 8. 7. 2024
Artikelnummer: 610

Normannenschild

Hier handelt es sich um einen kampftauglichen Normannenschild für praktischen Gebrauch bei Schaukämpfen oder Schlacht-Rekonstruktionen.

Technische Daten:

  • Höhe ca. 103cm
  • Brteite cca 50cm
  • Gefertigt aus Stahlblech
  • Materialstärke wahlweise 1,5 oder 2,0mm
  • Hergestellt in Tschechien
  • Gewicht aus 16 Gauge (1,5mm)… ca. 7 kg
  • Gewicht aus 14 Gauge (2,0mm)… ca. 10 kg


Die Namensgebung „Normannenschild“ kann auf den Teppich von Bayeux zurückgeführt werden, der diesen Schildtyp in großer Zahl abbildet. Dieser Teppich zeigt die normannische Eroberung Englands im Jahre 1066. Jedoch ist diese Bezeichnung erst in der neueren Zeit aufgekommen, der Normannenschild wurde keineswegs nur von den Normannen genutzt. Auch weitere Quellen aus dem 11.–12. Jahrhundert zeigen Normannenschilde, beispielsweise der Codex aureus Epternacensis aus dem frühen 11. Jahrhundert oder die Bilderchronik Liber ad honorem Augusti sive de rebus Siculis aus dem Jahre 1196.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Ähnliche Produkte (14)

Empfohlenes Zubehör (2)