Morgenstern mit Kugel, ca. 14./15. Jahrhundert

Dieser handgefertigte Morgenstern hat eine geschwärzte Metallkugel mit Dornen, die an einer geschwärzten Kette befestigt ist, die in einem handgeschmiedeten Sockel aus geschwärztem Stahl am Stiel befestigt ist. Dieser mittelalterliche Morgenstern mit Dornkugel auf Kette wurde einst von Infanteristen als tödliche Waffe eingesetzt. Er eignet sich gut für Reenactment-Zwecke, wo er als authentisches Requisit verwendet werden kann. Der Griff ist aus massivem Teakholz gefertigt. Weitere Infos...

€67,00
€67,00 exkl. MwSt.
Nicht lagernd, voraussichtliche Auffüllung des Lagerbestands: 26. 9. 2024

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel auf Lager ist.

Nach Einlagerung bekommen Sie eine kurze Benachrichtigung.

Artikelnummer: 10778

Morgenstern mit Dornkugel auf Kette, ca. 14./15. Jahrhundert

  • Schaftlänge inkl. der Metalltülle am Ende Ca. 611mm
  • Länge der Kette Ca. 27cm
  • Die Kette besteht aus 10 Gliedern
  • Abmessungen eines Ketten-Glieds Ca. 33,3 x 18,5mm
  • Stärke des Drahtes, aus dem die Kette hergestellt ist Ca. 4,5mm
  • Die Schlagkugel hat einen Durchmesser Ca. 60mm
  • Die Schlagkugel ist ein Stahlabguss mit 9 Dornen
  • Gewicht der Schlagkugel Ca. 870 g
  • Gesamtgewicht ca. 1524 g
  • Grifflänge Ca. 14cm
  • Max. Griffdurchmesser Ca. 33,4mm
  • Min. Griffdurchmesser Ca. 28,5mm
  • Die Tülle an der Spitze ist im Holzstiel mit einem Querstift gesichert
  • Durchmesser der Tülle Ca. 32,8mm

Ein hochwertiges Produkt von Lord Of Battles®

Ähnliche Produkte (20)