Schottisches Lowlander-Schwert, Antikfinish

Auf vielen gälischen Schlachtfeldern kam dieses machtvolle Schwert mit ungezähmter Wildheit zum Einsatz und spiegelt vortrefflich die Stärke der alten schottischen Lowlander wider. Im 16. Jahrhundert nannte man es Schlachterschwert; es war die Waffe der Wahl für die schottischen Söldner der Zeit. Weitere Infos...

€416,00
€416,00 exkl. MwSt.
Alternativen anzeigen
Ausverkauft und nicht mehr bestellbar
Artikelnummer: 12887

Empfohlenes Angebot

Schottisches Lowlander-Schwert, Antikfinish

Bei der über 170cm langen Replik aus dem Hause Hanwei handelt es sich um die detailgenaue Nachbildung eines Museumsstückes. Paul Chen versah diese Version des Lowlanders mit einem Antikfinish, um sich dem Original so weit wie nur möglich anzunähern. Trotz seiner enormen Ausmaße ist das Schwert schön proportioniert und ausgewogen. Der typische Vierpass am Parier bezeugt die schottische Herkunft. Der Griff ist lederumwickelt.

Ein Wandhalter, an dem dieses außergewöhnliche Stück dekorativ zur Geltung gebracht werden kann, wird mitgeliefert. Unter der Artikelnummer SH2065 ist das Schwert auch in einer blanken Version erhältlich.

Besondere Eigenschaften:

  • Authentisches Aussehen
  • Voll funktionsfähig
  • Hervorragend geeignet für Reenactment

Merkmale:

  • Gesamtlänge: ca. 174cm
  • Klingenlänge: ca. 122cm
  • Grifflänge: ca. 53,3cm
  • Gewicht: ca. 3,12 kg
  • Balancepunkt: ca. 22,9cm
  • Harmoniepunkt: ca. 76,2cm
  • Breite am Parier: ca. 5,8cm
  • Breite an der Spitze: ca. 3cm
  • Stärke am Parier: ca. 8mm
  • Stärke an der Spitze: ca. 5,5mm

Die Maße können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Ähnliche Produkte (19)