Etruskischer Kammhelm

Ein Etruskischer Kammhelm bestand in der Regel aus Bronze. Diese Version besteht aus Messing. Die Helmglocke war halbkugelförmig gearbeitet. Auf der Scheitellinie ist ein auffälliger, dreieckiger Kamm angebracht, der aus Bronzeblech bestand und hohl gearbeitet war. Der Kamm ist mit mehreren Zierknöpfen dekoriert. Der Kamm ist mit der Helmglocke vernietet. Auf der Helmvorder- und Rückseite sind, direkt vor- und hinter dem Kamm Bleche angebracht auf denen jeweils drei Bronzebolzen (sogenannte "Falsche Nieten"] angebracht sind. Helme dieser Art wurden auch als Abdeckung für Bestattungsurnen benutzt. Die Form des Kammes variiert bei den Versionen. Weitere Infos...

€555,00
€555,00 exkl. MwSt.
In den Warenkorb
Wählen Sie zunächst eine Variante aus
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 20. 8. 2024

Etruskischer Kammhelm

Südlicher Etruskischer Soldatenhelm, um 800-750 v.Chr.

  • Der Helm wiegt etwa 2400 Gramm
  • Handgetrieben aus Messingblech
  • Materialstärke ca. 1,5mm
  • Diel Helmglocke ist von beiden Seiten eingraviert
  • Lieferung inkl. Stoffauspolsterung
  • Maßanfertigung, bitte Ihren Kopfumgang angeben

Dieser Helm kann nach den Maßen ‘1a’ bis ‘1j’ laut dieser Maßtabelle hergestellt werden.

Bitte lesen Sie diese Anleitung, wie man die Helmgröße richtig bestimmt.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (20)