Zum Inhalt  Hauptmenü

Germanischer Schild, 1.-3. Jh. n. Chr.

Die Schilde waren für die Germanen sehr wichtige defensive Waffen, vor allem vor der Migrationszeit. Da sich die meisten germanischen Krieger weder einen Helm oder Kettenhemd leisten konnten, bot ihnen der Schild den einzigen Schutz den sie in der Schlacht hatten und war zur Not auch als Angriffswaffe einsetzbar. Viele Schilde wurden von den Archäologen in dem Hjortspring Moor in Dänemark gefunden. Sehr häufig hatten Sie sechseckige Form, einige hatten aber auch ovale Form. Sie waren aus Holz und hatte einen Schildbuckel, der sich dem La-Tene Buckel ähnelt. Die germanischen Schilde waren mit verschiedenen bunten (Kriegs-)Farben individuell bemalt. Wir können diesen Schild nach Ihrer eigenen Vorlage auf Anfrage bemalen.

Ist nicht auf Lager. Liefertermin in 10 Wochen nach Bestellung


171,00 €
141,32 € ohne MWSt.

  • Kaufen Sie gerne günstig mit Versand Gratis ein? Wenn Sie für mindestens 300 € gekauft haben, erhalten Sie von uns eine portofreie Lieferung durch GLS innerhalb Deutschlands!

    Gratis Versand ab 300€ Bestellwert

  • Es ist notwendig, dass die Ware schnell geliefert wird? Wenn Sie es schaffen, bis 11.00 Uhr Ihre Bestellung aus dem Lager aufzugeben und bezahlen, wird sie noch am selben Tag ausgeliefert. Die Lieferung dauert i.d.R. 2-3 Werktage.

    Schnelle Lieferung bei Bestellung bis 11:00

  • Passt die gelieferte Größe nicht? Wir tauschen die Ware innerhalb von 14 Tagen in eine andere Größe kostenlos um. Sie bezahlen nur den Versand.

    Umtausch der Größe innerhalb von 14 Tagen kostenlos

  • Viele von uns angebotene Produkte sind nirgendwo anders zu bekommen. Es handelt sich um einzigartige Replikate der von Museumsexponate, Entwürfe unserer Kunden oder eigene Entwicklung.

    Einzigartige Ware dank exklusiver Produktion

  • Sind Sie auf der Suche nach einer Konkreten Replik und sie ist nirgendwo zu bekommen? Setzen Sie ein Maximum von technischen Vorgaben zusammen und kontaktieren Sie uns, wir sehen es uns an!

    Sonderanfertigungen und Maßanfertigungen

Artikelbeschreibung

Germanischer Schild, 1.-3. Jh. n. Chr.

Manche Re-encators sagen, dass sich die sechseckigen Schilde mehr für individuelle kämpfen eignen, da sie eine gute Verteidigung gewährleisten, sind aber nicht ganz so gut für Bildung der 'Schildwand'. Dies macht Sinn, wie die früheren germanischen Stämme mehr Scharmützler und individuelle Kämpfer waren, während in der Migrationszeit im frühen Mittelalter die "Schildwand"-Taktik immer beliebter wurde. Der Germanische Schild ist aufgebaut aus aneinandergeleimten Holzbrettern die mit Leinen bespannt sind. In der Mitte des Schildes ist ein eiserner Schildbuckel, der die Hand des Kriegers schützt. Auf Wunsch kann der Schild mit einem eisernen Rand versehen werden.

Technische Daten:

  • Länge 72,5 cm
  • Breite 45 cm
  • aus weichem Holz (z.B. Erle, Linde oder Birke) mit Leinen überzogen
  • Handgriff aus Holz
  • Gewicht ca. 2,56 kg

In folgenden Kategorien enthalten: Keltenschilde

Bewertungen (0)

Ihre Bewertung abgeben

Kommentare (0)

Kommentar abgeben

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Tým Outfit4events
Frage stellen

Vladana Milfaitová Ich helfe, Ihre Wünsche zu verwirklichen.

Nicht gefunden, was Sie gesucht hatten? Wenden Sie sich an uns, vielleicht lässt sich was für Sie als Sonderanfertigung herstellen!

Interessiert an Sonderanfertigung

Ähnliche Artikel (5)

Alle ähnlichen Artikel anzeigen

Empfohlenes Zubehör (1)

Alle Artikel vom empfohlenem Zubehör anzeigen

Zuletzt gesehene Produkte (1)

Zuletzt gesehene Produkte

Sprache wählen

Währung wählen

EUR