Beinzeug, Beinschiene mit Diechlingen und Kniebuckeln, Frankreich um 1380

Dieses Beinzeug wurde so entwickelt, dass es ohne Beinschienen getragen werden könnte. Es ist mit einfachen Muscheln an den Seiten ausgestattet, die den zusätzlichen Schutz den Knien bieten. Die Kniekacheln sind mit je vier Folgen oben und unten verbunden. Das Beinzeug ist  mittels Lederbänder auf dem Gürtel aufgehängt. Es wird an den Beinen mit Hilfe von sechs verstellbaren Lederriemen mit Schnallen befestigt. Weitere Infos...

€135,00
€135,00 exkl. MwSt.
In den Warenkorb
Wählen Sie zunächst eine Variante aus
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 3. 9. 2024
Art. Nr.: ade_5007

Beinzeug, Beinschiene mit Diechlingen und Kniebuckeln, Frankreich  um 1380

Beinzeug, Beinschiene mit Diechlingen und Kniebuckeln, Frankreich  um 1380, Beschreibung:

  • gefertigt aus 1,3mm starkem Stahlblech
  • Material Kohlenstoffstahl (nicht rostfrei)
  • Lieferung inkl. Lederriemen (aber ohne Gürtel)
  • Handgemacht in der EU
  • Das Beinzeug ist erhältlich in Standard-Größe (ca. XL) oder nach Maß.

Dieser Teil der Ausrüstung "Beinzeug, Beinschiene mit Diechlingen und Kniebuckeln, Frankreich  um 1380" wird nach Maß laut dieser Maßtabelle hergestellt. (4a-4f)

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (20)