HEMA Kriegshammer

Cold Steels® moderne Interpretation des Kriegshammers erfreut sich bereits bei HEMA-Kampfkünstlern und Reenactors großer Beliebtheit. Dieser Streithammer ist sehr wendig und sowohl mit einer als auch mit beiden Händen sehr gut zu handhaben. Der Kopf ist aus 1055er Karbonstahl gesenkgeschmiedet und differenziell gehärtet. Dies bedeutet, dass die Spitze des Dorns und die Schlagfläche des Hammers vollständig gehärtet sind, um hartes Material durchschlagen und brechen zu können, während der Rest des Kopfes weicher gehalten ist, um heftige Schläge besser abfedern zu können. Der ca. 76,2cm lange Griff ist aus gradfaserigem amerikanischem Hickoryholz gefertigt und wird mit zwei robusten Schaftfedern aus Stahl geliefert. Weitere Infos...

€92,00
€92,00 exkl. MwSt.
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 17. 7. 2024

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel auf Lager ist.

Nach Einlagerung bekommen Sie eine kurze Benachrichtigung.

Art. Nr.: CST-90WHA

HEMA Kriegshammer

  • Material von Hammerkopf: Karbonstahl 1055, gesenkgeschmiedet
  • Griffmaterial: geradfaseriges Hickoryholz, Schaftfedern aus Stahl
  • Gesamtlänge: ca. 76,2cm
  • Kopfbreite: ca. 18,7cm
  • Schlagfläche des Hammers: ca. 3,8cm x 3,8cm
  • Gewicht: ca. 1000 g
  • Cold Steel® Artikelnummer: 90WHA

Beachten Sie bitte: Die Axt wird zerlegt in Teilen geliefert. Die Teile werden Sie nach Erhalt selbst zusammenstellen müssen.

Am Ende des 13. Jahrhunderts war das Schwert die beherrschende Waffe der Ritter und Waffenknechte. Mit dem Aufkommen der Plattenrüstung begann allerdings seine Vorherrschaft auf dem Schlachtfeld zu bröckeln, da es einfach nicht darauf ausgelegt war, diese neue Art der Rüstung durchzustoßen oder einzudrücken. Hier kam der Kriegshammer oder Streithammer ins Gefecht...

Der Kriegshammer war wohl die ideale Waffe gegen in Plattenrüstung gehüllte Gegner. Der schwere Hammerkopf konnte mit wenigen Schlägen Helm und Rüstung massiv eindellen und der Schlagdorn wie ein moderner Dosenöffner diese Rüstung öffnen! Im Kampfe wurde in der Regel zunächst der Hammerkopf benutzt, um den Feind umzureißen und kampfunfähig zu machen. Wenn der zu Fall gebrachte, hilflose Gegner erst einmal am Boden lag, wurde der Hammer umgedreht und der Schlagdorn benutzt, um seinen Helm durchzustoßen und ihm den Gnadenstoß zu versetzen.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (20)

Empfohlenes Zubehör (2)