Indianer Kampfkeule mit Kugelkopf

Cold Steels® Indian War Club besteht aus spritzgegossenen, schlag- und wetterfesten Polymerwerkstoffen. Dieses Material ist äußerst unempfindlich gegen alle Wettereinflüsse, und im Unterschied zu Holz wird es weder verrotten, noch reißen, absplittern oder sich verformen. Jeder Indian War Club ist ca. 61cm lang. Die Kugel hat einen Durchmesser von ca. 8cm und ist mit einem spitzen, abnehmbaren Stahldorn ausgestattet. Für historische Reenactors verfügt diese Indianer-Keule über eine sehr realistische Oberfläche in Holzoptik, die problemlos bemalt und nach Belieben mit Messingnieten oder Federn geschmückt werden kann. Weitere Infos...

€45,00
€45,00 exkl. MwSt.
Sofort versandfertig 1 Stk
Die Waren befinden sich physisch in unserem Lager in Kadani.
, versand am: Morgen 22. 7. 2024
Art. Nr.: CST-92PBH

Indianer Kampfkeule mit Kugelkopf, Indian War Club

  • Material: schlagfestes Polypropylen, Dorn aus 1055er Karbonstahl
  • Gesamtlänge: ca. 61cm
  • Durchmesser der Kugel: ca. 8,3cm
  • Durchmesser des Stahldorns: ca. 19mm
  • Stärke: ca. 25-30mm (verjüngt)
  • Gewicht: ca. 1072 g
  • Cold Steel® Artikelnummer: 92PBH

Bereits im frühen 16. Jahrhundert war die Schlachtkeule mit Kugelkopf eine gängige Waffe. Sie war insbesondere bei den Kriegerstämmen der amerikanischen Ostküste sehr beliebt. Es wird vermutet, dass der Grund für die Verbreitung dieser Waffe war, dass sie relativ einfach in der Herstellung (Metall war nicht oder kaum nötig) und vor allem unglaublich effektiv war!

Der Präsident von Cold Steel®, Lynn C. Thompson, ist ein begeisterter Sammler von Holzwaffen bzw. von stammesspezifischen Waffen im Allgemeinen, und als er eine wunderschöne Kugelkopfkeule entdeckte, die der Messerschmied Rich McDonald gefertigt hatte,ergriff er die Gelegenheit, mit ihm zu arbeiten und diesen Knüppel für ein modernes Publikum zu reproduzieren.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (20)