Schottisches Claymore Schwert, normale Ausführung

Das Claymore war die Säule der Highland Krieger des 15. und 16. Jahrhunderts. Es hat einen einzigartigen Griff, der dieses Schwert deutlich von anderen in dieser Zeit gebräuchlichen Waffen abhebt. Mit dem vielseitigen Anderthalbhänder können schwungvolle Hiebe ebenso effektiv ausgeführt werden wie kraftvolle Stöße. Originalgetreu einem Museumsstück nachgebildet, verfügt das Schwert über ein klassisches Design. Weitere Infos...

€360,00
€360,00 exkl. MwSt.
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 2. 8. 2024

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel auf Lager ist.

Nach Einlagerung bekommen Sie eine kurze Benachrichtigung.

Art. Nr.: HN-SH2060

Schottisches Claymore Schwert, normale Ausführung

Die ausladende Parierstange ist im Karree ausgebildet, dessen Ausläufer seitlich in markanten Vierpass-Ornamenten enden und mittig die Hohlkehle der Klinge fortführen. Der lederumwickelte Griff endet in einem kugelförmigen Knauf. Das Schwert wurde in einer Trageschlaufe auf dem Rücken getragen und kann deshalb hervorragend durch eine Rückenscheide (z.B. Artikelnummer 0101050600) ergänzt werden. Dies ist die normale Ausführung des Hanwei Claymore-Schwertes

Das gleiche Schwert ist auch in einer Version mit Antik-Finish erhältlich (Artikelnummer HN-SH2060N).

Besondere Eigenschaften:

  • authentisches Design
  • voll funktionsfähig
  • hervorragende Balance

Merkmale:

  • Gesamtlänge: ca. 139cm
  • Klingenlänge: ca. 104cm
  • Grifflänge: ca. 35cm
  • Klimgenmaterial: Federstahl 60CrMnA
  • Härte: 48 - 52 HRC
  • Gewicht: ca. 2.210 kg
  • Schwerpunkt: ca. 18cm
  • Harmoniepunkt: ca. 79cm
  • Breite an der Parierstange: ca. 4,5cm
  • Breite an der Spitze: ca. 3,25cm
  • Stärke an der Parierstange: ca. 0,6cm
  • Stärke an der Spitze: ca. 0,4cm

Die Angaben können von Exemplar zu Exemplar geringfügig variieren.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (12)