Italo-Korintherhelm mit Helmbusch, schwarz, verziert

Diese Replik des Italo-Korintherhelmes besteht aus schwarz gefärbtem Stahl und bietet die typische Form des beliebten Helmes mit langer Frontpartie, Nasenschirm und gebogenem Nackenschutz. Weitere Infos...

€128,00
€128,00 exkl. MwSt.
Sofort versandfertig 2 Stk
Die Waren befinden sich physisch in unserem Lager in Kadani.
, versand am 17. 4. 2024

Italo-Korintherhelm mit Helmbusch, schwarz, verziert

Der im 7. Jahrhundert v. Chr. entstandene korinthische Helm prägt bis heute das Bild des typischen griechischen Helmes. Sein Ursprung geht auf die Stadt Korinth zurück. Er wurde schnell ein fester Bestandteil der griechischen Hopliten-Rüstung und verbreitete sich bis nach Italien, wo er mit einigen Abwandlungen einer der gängigsten Helme im Heer der römischen Republik Verwendung fand.

Dieser Helm ist reich verziert: an den Seiten befinden sich Fabelwesen (augenscheinlich eine Mischung aus Pferd und Schlange), auf der Stirn ein Bildnis eines Frauenkopfes aus Messing.

Im Lieferumfang ist ein großer, heller Helmbusch enthalten, welcher mithilfe der am Helm angebrachten Metallbleche angebracht wird. Es ist außerdem eine gepolsterte Haube im Lieferumfang enthalten.

Merkmale:

  • Material: Stahl
  • Für einen Kopfumfang bis ca. 61cm geeignet
  • Langer Innenabstand (Hinterkopf-Stirn): ca. 22cm
  • Kurzer Innenabstand (Ohr-Ohr): ca. 20cm
  • Gewicht: ca. 1660 kg (ohne Helmbusch), ca. 2060 g (mit Helmbusch)

Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren. 

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Ähnliche Produkte (20)