Korinthischer Helm mit dreiteiligem Helmbusch

Der zu Beginn des 7. Jahrhunderts v. Chr. entstandene korinthische Helm prägte stark das heutige Bild eines griechischen Helms. In der antiken Welt war dieser Helmtyp weit über die Grenzen Griechenlands bekannt. Es entstanden verschiedene nach ihren Fundorten oder Verbreitungsgebieten benannte Helmarten. Weitere Infos...

€440,00
€440,00 exkl. MwSt.
In den Warenkorb
Wählen Sie zunächst eine Variante aus
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 28. 8. 2024

Korinthischer Helm mit dreiteiligem Helmbusch

Beschreibung vom Korinthischen Helm

  • Maßanfertigung, bitte Masse 1a-1j nach Bestellung ausfüllen
  • Handgetrieben aus 1,5mm Messingblech
  • innere Stoffauspolsterung
  • Gewicht ca. 2450 g

Der korinthische Helm bildet eine Ausnahme. Herodot erwähnt eine Helmform, die der Handelsstadt Korinth zugeschrieben wird. Man nimmt an, dass der heute als korinthischer Helm bezeichnete Typus gemeint ist. Vermutlich hat der korinthische Helm auch seinen Ursprung in Korinth.

Der korinthische Helm ist auf eine ähnliche Weise hergestellt worden, wie damalige Bronzegefäße. Seine Herstellung war aufwändig und zeugt von hohem handwerklichem Geschick.

Dieser Helm kann nach den Maßen ‘1a’ bis ‘1j’ laut dieser Maßtabelle hergestellt werden.

Bitte lesen Sie diese Anleitung, wie man die Helmgröße richtig bestimmt.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (20)

Empfohlenes Zubehör (3)