Zum Inhalt  Hauptmenü

Rüstung Wilhelm der Einäugige

Diese eiserne Schutz-Rüstung stellt eine Rekonstruktion nach dem Messing-Relief auf der Grabplatte vom Markgraf von Meißen, Landgraf von Thüringen. Die Grabplatte aus der ersten Hälfte des 15.Jahrhunderts zeigt eine Rüstung aus der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts, die leicht durch die die bildende Stilisierung des Graveurs verzerrt ist.

Ist nicht auf Lager. Liefertermin in 8 Wochen nach Bestellung


2 588,00 €
2 138,84 € ohne MWSt.

  • Kaufen Sie gerne günstig mit Versand Gratis ein? Wenn Sie für mindestens 300 € gekauft haben, erhalten Sie von uns eine portofreie Lieferung durch GLS innerhalb Deutschlands!

    Gratis Versand ab 300€ Bestellwert

  • Es ist notwendig, dass die Ware schnell geliefert wird? Wenn Sie es schaffen, bis 11.00 Uhr Ihre Bestellung aus dem Lager aufzugeben und bezahlen, wird sie noch am selben Tag ausgeliefert. Die Lieferung dauert i.d.R. 2-3 Werktage.

    Schnelle Lieferung bei Bestellung bis 11:00

  • Passt die gelieferte Größe nicht? Wir tauschen die Ware innerhalb von 14 Tagen in eine andere Größe kostenlos um. Sie bezahlen nur den Versand.

    Umtausch der Größe innerhalb von 14 Tagen kostenlos

  • Viele von uns angebotene Produkte sind nirgendwo anders zu bekommen. Es handelt sich um einzigartige Replikate der von Museumsexponate, Entwürfe unserer Kunden oder eigene Entwicklung.

    Einzigartige Ware dank exklusiver Produktion

  • Sind Sie auf der Suche nach einer Konkreten Replik und sie ist nirgendwo zu bekommen? Setzen Sie ein Maximum von technischen Vorgaben zusammen und kontaktieren Sie uns, wir sehen es uns an!

    Sonderanfertigungen und Maßanfertigungen

Artikelbeschreibung

Rüstung Wilhelm der Einäugige, Markgraf von Meißen (2. Hälfte des 14. Jahrhunderts)

Den Rumpf deckt die Vorder- , Rückenplatte und Bauchreifen, die man vorm Reiten abschnallte.  Die Vorderplatte ist ober mit einer zweiter Platte verstärkt. Die breiten Achselstücke sind mit geteiltem Reifen am Kürass abgeschlossen. Den Kopf deck eine Hunsgugel-Beckenhaube mit Kettenkragen.

Diese Rüstung ist komplett handbetrieben aus kaltgewalztem Stahlblech in Stärke 1,3 und 1,5mm. Sie stammt aus der Werkstatt eines Tschechischen Plattners und wird immer individuell nach Maß gefertigt.

Wilhelm I., der Einäugige, (* 19. Dezember 1343 in Dresden; † 9. Februar 1407) war Markgraf von Meißen. Sein Beiname hängt mit der Sage zusammen, der Heilige Benno sei ihm wegen seiner Streitigkeiten mit der Kirche im Traum erschienen und habe ihm ein Auge ausgestochen.

Technische Beschreibung der Rüstung Wilhelm der Einäugige (2. Hälfte des 14. Jahrhunderts)

  • Handgefertigt in der EU (kein Import aus Asien)
  • Hergestellt aus kaltgewalzten Eisenplatte DIN 50 049 (nicht rostfrei)
  • Materialstärke 1,5 mm
  • Gewicht ca. 35 kg

Diese "Rüstung Wilhelm der Einäugige" wird nach Maß laut dieser Maßtabelle hergestellt.

In folgenden Kategorien enthalten: Vollständige Ritterrüstung

Bewertungen (0)

Ihre Bewertung abgeben

Kommentare (0)

Kommentar abgeben

Vladana Milfaitová Ich helfe, Ihre Wünsche zu verwirklichen.

Nicht gefunden, was Sie gesucht hatten? Wenden Sie sich an uns, vielleicht lässt sich was für Sie als Sonderanfertigung herstellen!

Interessiert an Sonderanfertigung

Ähnliche Artikel (18)

Alle ähnlichen Artikel anzeigen

Empfohlenes Zubehör (3)

Alle Artikel vom empfohlenem Zubehör anzeigen

Zuletzt gesehene Produkte (1)

Zuletzt gesehene Produkte

Sprache wählen

Währung wählen

EUR