Zum Inhalt  Hauptmenü

Stehst du auf Armbrustschießen? Beginne mit einer Pistolenarmbrust

Pistolové kuše

Es sieht einfach aus - eine Armbrust in die Hand nehmen, zielen und schießen. In Wirklichkeit erfordert das Schießen mit einer Armbrust eine Menge Übung. Wenn du gerade erst anfingst, lies die Grundregeln und mache dich mit der Pistolenarmbrust vertraut. Es ist eine perfekte Waffe für Anfänger.

Pistolenarmbrust – ein genauerer Blick


Pistolenarmbrust ist eine Fernwaffe. Es sieht aus wie ein Bogen montiert auf einer Mittelsäule. Der Abzugsmechanismus erlaubt hohe Präzision. 

Es gibt verschiedene Arten von Armbrüsten, je nach ihrem Verwendungszweck:  Jagt-, Sport-, Kinderarmbrüste, historische Armbrüste, oder Pistolenarmbrüste.

Pistolenarmbrust ist die ideale Waffe für Anfänger. Sie eignet sich für kurze Entfernungen (8-15 m) - also perfekt für das Schießen auf dem Schießstand oder draußen. 

Wir würden sie als Hybrid bezeichnen - sie ist eine Kombination aus einer Pistole und einem kleinen Bogen. Im Vergleich zu anderen Armbrüsten ist eine Pistolenarmbrust viel leichter und kleiner. Sie ist einfach zu handhaben, leicht zu tragen und ideal für Anfänger. Der Mittelsäule besteht meist aus Metall, während der Bogen aus Glasfaser. Der Vorteil der Pistolenarmbrust ist ihre einfache Wartung. 

Die Spannkraft einer Pistolen-Armbrust beträgt etwa 50 bis 80 Pfund, aber bei den hochwertigeren Armbrüsten ist die Spannkraft bis zu 150 Pfund. Die meisten Pistolenarmbrüste verfügen über eine Schnellspannvorrichtung, mit der die Sehne ohne Probleme gespannt werden kann. 

In einigen Ländern wird die Pistolenarmbrust von Jägern oder Fischern verwendet. Fischer verwenden Stahlkugeln und Pfeile mit Haken anstelle von normalen Pfeilen.

Die Pistolenarmbrust wird auch von Armeeeinheiten in Peru, Serbien und Amerika verwendet. Zum Schießen verwenden die Soldaten spezielle Pfeile mit Sprengstoff-Spitzen (wenn du dich gerade an Rambo erinnert hast, hast du Recht! Genau die!) Pistolenarmbrüste werden auch dafür eingesetzt, Scharfschützen lautlos zu töten.

Worauf beim Auswahl achten?

Vor allem musst du dich gut überlegen, wofür du die Armbrust verwenden willst. Wenn du planst, ein paar Mal im Jahr auf dem Schießstand zu schießen, brauchst du nicht die teuerste Waffe. Regelmäßige Schützen hingegen erfordert eine hochwertige Armbrust. 

Dabei gilt aber nicht, dass eine billige Armbrust schlecht ist - im Gegenteil, sie ist perfekt für einen Anfänger.

Wichtige Punkte beim Auswahl:

  • Gewicht und die Größe der Pistolenarmbrust - ein kräftiger Mann kann eine schwere und große Armbrust verwenden, eine zierliche Frau wahrscheinlich nicht,
  • die Spannkraft,
  • Entfernung (Reichweite),
  • Genauigkeit,
  • Typ der Armbrustpfeile,
  • Material von Mittelsäule und Bogen
  • und Abzugsmechanismus.


Tipp von Outfit4Events: Für eine neue Pistolenarmbrust brauchst du einen Schultergurt, Armbrustpfeile oder Bolzen, Ersatzsehnen und anderes Zubehör.

Armbrustschießen - die Grundlagen

  1. Nicht auf Personen oder Tiere zielen. Man weiß nie, wann man versehentlich seine Waffe abfeuert.
  2. Immer in einem sicheren Bereich schießen, idealerweise in einem ausgewiesenen Schießbereich - z. B. auf einem Schießstand. Pfeile können mit einer Geschwindigkeit bis zu 50 m/s (180km/h) fliegen und sind sehr gefährlich.
  3. Immer die geeigneten Pfeile benutzen – nicht passende Pfeile und Bolzen können die Waffe beschädigen.
  4. Wenn du die Armbrust weglegen musst, immer sicherstellen, dass sie nicht geladen oder gespannt ist.
  5. Pass’ auf deine Finger auf – Greife beim Schießen niemals auf die Führungsschiene, sie könnte deinen Finger verletzen.
  6. NIEMALS ohne Pfeil schießen. „Leerschuss“ kann die Waffe beschädigen.
  7. Armbrüste sind gefährliche Waffen. Immer außer Reichweite von Kindern aufbewahren.

Weitere Regeln und Tipps

Stehe beim Schießen mit der Armbrust still und ruhig, Beine leicht voneinander weg. 

Die Waffe „zuckt“ beim Schuss ein wenig. Sei nicht beunruhigt, versuche still und ruhig zu bleiben. Bekomme ein Gefühl für den Abzug, jede Armbrust hat einen einzigartigen Trigger und man muss „testen“, wann genau die Waffe schießt. 

Übung macht den Meister. Bevor du zu einem anderen Modell greifst, übe und trainiere mit deinem jetzigen Armbrustmodell. Bei regelmäßigem Gebrauch wirst du verstehen, wie sich die Waffe verhält.

Spannen einer Armbrust

Es gibt Spannvorrichtungen, die das Spannen erleichtern. Wenn keine Vorrichtung vorhanden ist, musst du die Sehne manuel aufspannen. Das Spannprinzip ist bei allen Modellen gleich. Man stellt die Armbrust senkrecht (mit dem Schaft nach oben), setzt einen Fuß in den Bügel. Dann greift man die Sehne mit beiden Händen rechts und links vom Schaft und zieht diese bis sie im Abzug einrastet. Dann wird der Pfeil eingelegt.

Sehnenwechsel

Für die Sehnenwechsel sind 2 Personen erforderlich

Lege den Armbrustkolben auf den Boden, wobei der imaginäre Pfeil nach oben zeigt. Mit beiden Händen auf die Enden des Bogens drücken, bis die Bogensehne locker ist - an diesem Punkt entfernt die zweite Person die Sehne und legt die neue Sehne ein. 

Wir haben die Sehnen wechsel auch in einem anderen Artikel beschrieben, einschließlich einer alternativen Methode der Sehnenwechsel. Über die Geschichte der Armbrust kannst du hier mehr lesen.

Themen: Armbrust

Artikel gefällt? Teilen sie ihn mit Freunden!

Kommentare (0)

Empfohlener Artikel

Ähnliche Artikel

Kommentare (0)

Kommentar Schreiben


Wir widmen uns unseren Kunden, ihre Fragen aller Art werden beantwortet

Ihre Fragen helfen uns sich zu verbessern. Was für einen selbstverständlich ist, kann für deinen andren eine interessante Neuheit. Zögern Sie nicht, Fragen zu stellen. Wir sind für Sie da! Was wir selbst nicht wissen, das besprechen wir mit Experten, mit denen wir eng zusammenarbeiten. Häufig gestellte Fragen werden dann hier veröffentlicht. Vielen Dank für Ihre Wissbegier!

  • Kaufen Sie gerne günstig mit Versand Gratis ein? Wenn Sie für mindestens 300 € gekauft haben, erhalten Sie von uns eine portofreie Lieferung durch GLS innerhalb Deutschlands!

    Gratis Versand ab 300€ Bestellwert

  • Es ist notwendig, dass die Ware schnell geliefert wird? Wenn Sie es schaffen, bis 11.00 Uhr Ihre Bestellung aus dem Lager aufzugeben und bezahlen, wird sie noch am selben Tag ausgeliefert. Die Lieferung dauert i.d.R. 2-3 Werktage.

    Schnelle Lieferung bei Bestellung bis 11:00

  • Passt die gelieferte Größe nicht? Wir tauschen die Ware innerhalb von 14 Tagen in eine andere Größe kostenlos um. Sie bezahlen nur den Versand.

    Umtausch der Größe innerhalb von 14 Tagen kostenlos

  • Viele von uns angebotene Produkte sind nirgendwo anders zu bekommen. Es handelt sich um einzigartige Replikate der von Museumsexponate, Entwürfe unserer Kunden oder eigene Entwicklung.

    Einzigartige Ware dank exklusiver Produktion

  • Auf einer Fläche von Ca 800m2 lagern wir Ware im Wert von ca. 600 Tausend EURO. Wählen Sie aus dem Lager noch heute passende Artikel. Die Auslieferung erfolgt umgehend. Persönliche Abholung in Kadan lässt sich innerhalb von wenigen Minuten organisieren!

    Riesiges Angebot Bestseller immer auf Lager

Sprache wählen

Währung wählen

EUR