Zum Inhalt  Hauptmenü

Ein mächtiger Schild wird die stärksten Schläge abweisen und Ihr Leben schützen

13.07.2021
Historické štíty

Tapfere Ritter, zu den Waffen! Helm, Rüstung, eiserne Handschuhe, scharfe Schwerter... fehlt etwas? Ohne einen starken Schild werden Sie keine gnadenlosen Schläge oder stürzenden Pfeile abweisen. Egal, ob Sie Julius Cäsar, König Artus oder Wenzel IV. Ihre Treue geschworen haben, mit einem hochwertigen Schild und einem guten Kommandanten werden Sie sich gegen jeden Feind verteidigen.

Bevor Sie auf einem Pferd reiten und in die Schlacht ziehen, brauchen Sie eine gute Rüstung und wertvolle Informationen. Lesen Sie über die Arten von historischen Schilden - das gewonnene Wissen wird Ihnen in einem unerbittlichen Kampf helfen. Mit dem Namen Ihres Königreichs auf Ihrem Helm und Schild wird jeder wissen, zu welcher Seite Sie gehören.

Schild ist nicht nur ein Stück Holz

Rund, quadratisch, aus Holz und Metall. Sie alle hatten eine Hauptaufgabe - den Krieger vor Verletzungen zu schützen. Mit einem guten Zug verwandelte der Krieger den Schild sogar in eine Waffe. Die scharfen und harten Kanten des Schildes konnten einem Gegner mit unvollständiger Ausrüstung große Probleme schaffen. 

Die Hauptplatte des Schildes war bauchig und bestand aus Ruten, Holz, Metall, möglicherweise sogar aus einem Schildkrötenpanzer. Durch das Wirbeln der rohen Haut wurde der Schild haltbarer, aber ein paar Kilo schwerer. Die beeindruckende Textur der Kratzer auf Holz zollte dem Kämpfer jedoch Respekt. 

Um den Schild nicht aus der Hand des Kriegers herauszuschlagen, musste er ihn richtig an seiner Hand befestigen. Die meisten Schilde werden am Kreuz von zwei Ledergürteln in der Handfläche gehalten, der dritte Gürtel wickelt sich um den Unterarm des Kriegers. Die Ausnahme sind nur Wikingerschilde - die Krieger hielten sie an einem Metallgriff in ihrer Mitte. 

Obwohl die Schilde robust sind, wird ein gut geschärfter Speer oder eine Pfeilspitze sie spielerisch durchbrechen. Daher wird seit dem frühen Mittelalter der Unterarm des Kriegers durch eine Kalotte aus Metall geschützt – durch den sogenannten Schildbuckel.

Form und Größe sind wichtig 

Die Funktion und Form historischer Schilde haben sich im Laufe der Jahrhunderte ständig weiterentwickelt. 

In der Antike, große quadratische Schilde wurden von mesopotamischen Bogenschützen zum Verstecken verwendet, die Ägypter verließen sich auf die tropfenförmige Form ihres Schildes (auch Mandelschilde genannt), Kelten und Germanen mochten runde (genauer gesagt - kreisförmige) Schilde, die mit Eisenstangen verstärkt waren. 

Die mittelalterlichen Ritter unterschieden die Schilde danach, ob sie zu Fuß oder zu Pferd in die Schlacht zogen. 

Große Reiterschilde behinderten die Ritter beim Reiten, so dass sie im Laufe der Zeit abnahmen. Turnierschilde hatten eine besondere Form – der Ausschnitt im Schildbrett wurde verwendet, um Speere oder Lanzen zu fangen. 

Bei Fußschilden war der Trend umgekehrt, sie sollten so viel wie möglich vom Körper zu schützen. Pavesen waren populär, hinter denen sich die Krieger völlig verstecken konnten. Es wurden jedoch häufig dreikantigeoder runde Schilde verwendet. Sie hatten einen geschmiedeten Buckel, der die Hand des Fußsoldaten schützte. 

Im Nahkampf brauchte ein Ritter etwas Kleineres zu seiner Linken. Die ideale Lösung war ein Buckler. Der kleine Ganzmetallschild prallte spielerisch von vielen Schlägen ab und schützte die Hand. 

Die Formen von Schilden werden am häufigsten je nach Entwicklung unterteilt in:

  • normannische Schilde, länglich, oben abgerundet, unten scharf,
  • gotische Schilde, dreikantig,
  • Reiterschilde, mit einem Ausschnitt auf Speere oder Lanzen,
  • Renaissance-Schilde, an den Rändern verziert,
  • Barock-Schilde, unterschiedlich geformt. 

Auch ein starker Ritter sollte seine Ausdauer nicht unterschätzen. Konzentrieren Sie sich daher bei der Auswahl eines Schildes auf seine Größe und sein Gewicht. Ein solcher 60 Zentimeter großer kreisförmiger Metallschild wiegt fast sieben Kilo. 

Wissen Sie, für wen Sie kämpfen? 

Zollen Sie Ihrem König Tribut beim LARPen. Hängen Sie die Schilde mit dem Wappen des Monarchen an sichtbare Plätze und schüchtern Sie die Söldner ein. Als Belohnung für die Verteidigung der Burg kann Ihnen der Meister einen neuen Buckel beim örtlichen Schmied zahlen. 

Gehen Sie während eines weiteren Rollenspiels mit Freunden auf einen Kreuzzug ins Heilige Land. Ob Sie mit dieser Tat Ihre Sünden verbüßen, wissen wir nicht, aber Sie werden bestimmt viel Spaß haben. Vergessen Sie nicht ein Schwert und ein Schild mit einem großen Zeichen des Kreuzes. 

Wenn sie Blut, blaue Flecke und Schläge im Kampf vermeiden, ist das in Ordnung. In unserem E-Shop finden Sie eine spezielle Kategorie von dekorativen historischen Schilden. Für ein paar Kupfer bekommt man einen originalgetreuen gotischen- oder Renaissance-Schild. Zeigen Sie allen Pilgern, wem Sie treu sind.  

Am häufigsten sieht man Schilde in Schlössern, beim historischen Fechten oder LARPen. Dass Kostüme nicht Ihr Fachgebiet sind? Schließen Sie sich der Polizei an. Sie werden den Schild in Ihren Händen wägen, diesmal wird es jedoch bis um den Hals gehen. 

Sehen Sie einen schwarzen Wenzelsadler mit roter Rüstung? Schießen Sie nicht! 

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Ritter in Rüstung Verbündete vom Feind in Tausenden von Menschen unterschieden? Einfach – mit Farbsymbolen auf Schilden, Wappenröcken und Flaggen. 

Da die Kämpfe auf weiten Ebenen stattfanden, mussten die Symbole auch über weite Strecken unverwechselbar und gut erkennbar sein. In einem andauernden Kampf wäre es schwer zu beurteilen, ob die Farbe der Flagge königsblau oder eher azurblau ist. 

Das wichtigste der Symbole war das Wappen auf dem Schild. Im tschechischen Umfeld wird dies mit dem Begriff des Emblems verwechselt – aber es ist nicht dasselbe. Sie werden das Wappen innerhalb Ihrer Adelsfamilie erben, vielleicht als Adliger. Das Emblem wird nicht vererbt, ist eng mit dem Träger verwandt und identifiziert seine Funktion oder Gemeinschaft. 

Ritter und Adlige konnten nicht in das Wappen oder Emblem setzen, was sie wollten. Sein Aussehen folgte strengen Regeln, die bis heute gelten. Seit dem 12. Jahrhundert beschäftigt sich mit den Prinzipen eine der Hilfswissenschaften der Geschichtswissenschaft – die Heraldik.  

Die formale verbale Beschreibung des Wappens oder Blason erkennt nur vier mögliche Farben im Wappen (rot, blau, grün und schwarz). Dann gibt es zwei Metalle (Silber und Gold) und vier Arten von Pelz (weiß-schwarzes Hermelin, blau-weißes Aschenputtel, roter Marder und schwarzer Zobel). Um den Kontrast des Schildes zu erhalten, dürfen die Farben und Metalle nicht verschmelzen. 

In vielen Fällen waren die Wappen eines Ritters mit heraldischen Figuren verziert. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, die Grundlage des Wenzelswappens macht ein Wenzelsadler aus, auf dem Staatswappen des tschechischen Landes steht ein silberner Zweischwanzlöwe in einem Sprung mit einer goldenen Krone und Rüstung.

Sie wissen also alles, was Sie über Schilde wissen müssen. Es ist an der Zeit, sich für die erste Stunde des historischen Fechtens zu bewerben. Lernen Sie es kennen!

Themen: Schild

Artikel gefällt? Teilen sie ihn mit Freunden!

Kommentare (0)

Empfohlener Artikel

Ähnliche Artikel

  • Pás cudnosti Der Keuschheitsgürtel entstand als Schutz, es wurde aber zum Folterinstrument

    Ein unangenehmes Metallstück, dank dem Frauen in der Nacht überhaupt nicht schlafen konnten. Es sollte sie vor einer Gefahr von draußen oder vor eigener Irrung beschützen. Falls Sie heutzutage in der Gesellschaft den Keuschheitsgürtel erwähnen, die Mehrheit der Menschen würde nervös lächeln oder nach unten schauen und versuchen, das besprochene Thema zu ändern. Das historische Instrument, das wir zu den Folterinstrumenten zuordnen, wird aber noch immer von manchen Menschen verwendet. Wozu verwenden sie ihn und was für eine Historie hat er?

  • obvod hlavy Helmgröße richtig bestimmen

    Bitte beachten Sie die folgenden Informationen, bevor sie eine Größe für einen historischen Helm wählen. Es ist immer für beide Parteien unangenehm, wenn die gewählte Größe nicht gleich beim ersten Versuch passt und die Helm-Replik muss zurückgesendet werden. Das gilt insbesondere für Aufträge außerhalb Tschechiens, wo der Rückversand recht teuer seien kann.

  • Výstelka uvnitř helmy Unterschied zwischen Stoff- und Lederinlett

    Was ist der Unterschied zwischen einem gepolstertem Stoffinlett und einem Lederinlett? Können Sie mir Beispielbilder schicken?

  • Štíty na šerm Schaukampfschilde

    Schilde, auf die dieser Artikel hinweist, sind einzigartige Produkte für den praktischen Gebrauch, wie zum Beispiel historische Schaukämpfe, HMB (Historical Medieval Battle), Buhurte (brutale "Ritterturniere") und dergleichen. Diese Schilde sind sehr stabil und bei einer normalen Belastung nahezu unverwüstlich.

Kommentare (0)

Kommentar Schreiben


Wir widmen uns unseren Kunden, ihre Fragen aller Art werden beantwortet

Ihre Fragen helfen uns sich zu verbessern. Was für einen selbstverständlich ist, kann für deinen andren eine interessante Neuheit. Zögern Sie nicht, Fragen zu stellen. Wir sind für Sie da! Was wir selbst nicht wissen, das besprechen wir mit Experten, mit denen wir eng zusammenarbeiten. Häufig gestellte Fragen werden dann hier veröffentlicht. Vielen Dank für Ihre Wissbegier!

  • Kaufen Sie gerne günstig mit Versand Gratis ein? Wenn Sie für mindestens 300 € gekauft haben, erhalten Sie von uns eine portofreie Lieferung durch GLS innerhalb Deutschlands!

    Gratis Versand ab 300€ Bestellwert

  • Es ist notwendig, dass die Ware schnell geliefert wird? Wenn Sie es schaffen, bis 11.00 Uhr Ihre Bestellung aus dem Lager aufzugeben und bezahlen, wird sie noch am selben Tag ausgeliefert. Die Lieferung dauert i.d.R. 2-3 Werktage.

    Schnelle Lieferung bei Bestellung bis 11:00

  • Passt die gelieferte Größe nicht? Wir tauschen die Ware innerhalb von 14 Tagen in eine andere Größe kostenlos um. Sie bezahlen nur den Versand.

    Umtausch der Größe innerhalb von 14 Tagen kostenlos

  • Viele von uns angebotene Produkte sind nirgendwo anders zu bekommen. Es handelt sich um einzigartige Replikate der von Museumsexponate, Entwürfe unserer Kunden oder eigene Entwicklung.

    Einzigartige Ware dank exklusiver Produktion

  • Auf einer Fläche von Ca 800m2 lagern wir Ware im Wert von ca. 600 Tausend EURO. Wählen Sie aus dem Lager noch heute passende Artikel. Die Auslieferung erfolgt umgehend. Persönliche Abholung in Kadan lässt sich innerhalb von wenigen Minuten organisieren!

    Riesiges Angebot Bestseller immer auf Lager

Sprache wählen

Währung wählen

EUR