Wikinger-Schwert Godfred mit Damaststahlklinge

Dieses Schwert ist benannt nach dem gefürchteten Wikinger Anführer Godfred Haraldsson, der im 9. Jahrhundert sein Unwesen trieb. Es besitzt eine wunderschön gemusterte, gefaltete Klinge, die den Originalen aus dem 9. Jahrhundert nachempfunden ist. Der mit Leder umwickelte Griff wird durch einen Knauf und eine Parierstange aus Damaststahl vervollständigt. Echte Bronzebeschläge zieren die lederbezogene Holzscheide, welche auch eine passende Gürtelaufhängung besitzt. Das hervorragend ausbalancierte Schwert ist eine exzellente Handarbeit und eine Hommage an die legendären nordischen Schmiede. Weitere Infos...

€709,00
€709,00 exkl. MwSt.
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am: 19. 8. 2024

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel auf Lager ist.

Nach Einlagerung bekommen Sie eine kurze Benachrichtigung.

Art. Nr.: HN-SH1010

Wikinger-Schwert Godfred mit Damaststahlklinge

Eine perfekte Replik von Paul Chen (Hanwei).

Der Begriff Damaszener Stahl, Damaststahl oder einfach nur Damast bezeichnet einen Verbundstahl aus zwei oder mehreren unterschiedlichen Stahlsorten. Der Name leitet sich von der syrischen Stadt Damaskus ab, die als einstige Hochburg und Ursprung der Damaststahlerzeugung gilt. In der Regel werden ein harter, kohlenstoffreicher und ein weicher, kohlenstoffarmer Stahl durch wiederholtes Feuerschweißen und Falten zusammengebracht. Der kohlenstoffreiche Stahl sorgt für eine größere Härte, bessere Härtbarkeit und längere Schnitthaltigkeit, während der weichere Stahl der Klinge eine höhere Elastizität und größere Bruchfestigkeit verleiht. Mit dieser Technik, die in einer Zeit schlechter und wechselnder Stahlqualitäten entstand, kann man also die positiven Eigenschaften der unterschiedlichen Stähle verbinden. Aufgrund der verschiedenen Färbungen bei variierendem Kohlenstoffgehalt entstehen zudem eindrucksvolle Muster der sich abwechselnden Lagen, wie z.B. verdreht, als sog. Torsionsdamast, oder im Rosendamast. Nicht zuletzt aufgrund dieser Muster wurde den Damastklingen des Mittelalters eine ihnen innewohnende Magie zugesprochen.

Merkmale:

  • Klingenmaterial: 400-Lagen-Damaststahl
  • Gesamtlänge: ca. 87cm
  • Klingenlänge: ca. 73cm
  • Grifflänge: ca. 14,6
  • Klingenbreite am Parier: ca. 4,75cm
  • Klingenbreite an der Spitze: ca. 3cm
  • Gewicht: ca. 1,125 kg

Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (20)