Hundsgugel, Beckenhaube um 1390

Diese Hundsgugel basiert auf einem mailändischen Helm um 1390 n. Chr., hergestellt aus aufwendig gearbeitetem und vernietetem Rüstungsstahl mit Messingverzierungen. Der Helm besitzt ein bewegliches, abnehmbares Visier und hat ein komfortables Lederinlett sowie einen Kinnriemen aus Leder. Weitere Infos...

€80,00
€80,00 exkl. MwSt.
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 15. 7. 2024

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel auf Lager ist.

Nach Einlagerung bekommen Sie eine kurze Benachrichtigung.

Art. Nr.: 1716901100

Hundsgugel, Beckenhaube um 1390

Die Hundsgugel ist eine Variation der spätmittelalterlichen Beckenhaube. Bis etwa 1420 war die Hundsgugeldie bevorzugte Helmform unter Rittern und Kriegern. Das charakteristische Design des Visiers verhalf diesem Helm zuseinem Namen Hundsgugel (=Hundshaube/Hundekopf) und zu seiner großen Verbreitung über ganz Mitteleuropa. 

  • Für einen Kopfumfang bis 61cm geeignet.
  • Langer Innenabstand (Hinterkopf-Stirn): ca. 21,5cm
  • Kurzer Innenabstand (Ohr-Ohr): ca. 19,5cm
  • Material: 1,6mm Kohlenstoffstahl und Messingimitat - eloxiertes Aluminium
  • Gewicht: ca. 2,7 kg

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (20)

Empfohlenes Zubehör (2)