Torino Rapier

Das Torino Rapier wurde italienischen Gefäß-Rapieren des 17. Jahrhunderts nachgebildet. Insbesondere die gerade ausgebildete Kreuzstange steht für die italienische Herkunft. Neben klassischen Linien bietet dieses Rapier eine Klinge aus hochwertigem Kohlenstoffstahl, einen rostfreien Griff (um den Pflegeaufwand gering zu halten), ein besonders schönes Gefäß und einen verdreht umwickelten Griff. Weitere Infos...

€397,00
€397,00 exkl. MwSt.
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 14. 5. 2024

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel auf Lager ist.

Nach Einlagerung bekommen Sie eine kurze Benachrichtigung.

Torino Rapier

Der Griff ist in exakt derselben Größe gestaltet wie das Original, so dass dem Fechter ein authentisches Gefühl in der Handhabung geboten wird. Auch im Hinblick auf Gewicht und Balance entspricht diese Nachbildung dem Original. Die Klinge kann gegen eine Trainingsklinge ausgetauscht werden (HN-OH2255), die speziell mit dem Ziel einer erhöhten Sicherheit im Trainingsfechten gestaltet wurde.

Auch der passende Linkshanddolch (HN-SH2207) kann mit einer Trainingsklinge (HN-OH2256) ausgestattet werden.

Besondere Eigenschaften:

  • Geschmiedeter Kohlenstoffstahl
  • schwarze Lederscheide
  • hervorragendes Gleichgewicht

Merkmale:

  • Gesamtlänge: ca. 114,90cm
  • Klingenlänge: ca. 93cm
  • Gewicht: ca. 1,05 kg
  • Schwerpunkt: ca. 12,7cm
  • Harmoniepunkt: ca. 71,12cm
  • Breite an der Parierstange: ca. 1,9cm
  • Breite an der Spitze: ca. 1,02cm
  • Stärke an der Parierstange: ca. 0,64cm
  • Stärke an der Spitze: ca. 0,25cm

Die Angaben können von Exemplar zu Exemplar geringfügig variieren.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Ähnliche Produkte (20)