Woodsman's Sax

Im Laufe der Jahre ist Cold Steels® Faszination für die Geschichte und das Leistungspotenzial des Sax stetig gewachsen, und nun wurde beschlossen, eine schlichte Version zu erschaffen, die Woodsman's Sax genannt wurde. Wie manche historische Exemplare, die erhalten geblieben sind, besitzt das Woodsman eine stabile, 28cm lange Klinge mit der charakteristischen abfallenden Spitze und einen schnörkellosen Holzgriff (aus exotischer Herkunft). Weitere Infos...

€204,00
€204,00 exkl. MwSt.
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 21. 3. 2024

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel auf Lager ist.

Nach Einlagerung bekommen Sie eine kurze Benachrichtigung.

Artikelnummer: 11222

Woodsman's Sax

  • Klingenmaterial: 1055er Karbonstahl
  • Gesamtlänge: ca. 43,2cm
  • Klingenlänge: ca. 28cm
  • Klingenstärke: ca. 6mm
  • Griff: ca. 15,2cm lang, aus Holz
  • Gewicht: ca. 615 g
  • Inkl. Gürtelscheide aus Leder mit Messingschnallen
  • Cold Steel® Artikelnummer: 88HUA

Jeder Sax kommt samt robuster, historisch getreu nachgebildeter Lederscheide mit Gürtelschlaufen und stilechten Schnallen aus massivem Messing. 

Wussten Sie schon, dass der Name der Sachsen vom Messer abgeleitet wurde, die sie bei sich trugen? Es ist tatsächlich so, dass das Saxmesser eine so wichtige Rolle im Alltag dieses Stammes spielte, dass das gesamte Volk nach ihm benannt wurde. 

Was war also das Besondere an diesem Messer, das vom 6. bis zum 12. Jahrhundert weitverbreitet war? Die Antwort ist simpel: Es war leicht und günstig herzustellen und gleichzeitig unglaublich vielseitig und effektiv. In der Regel hatte es keinen Handschutz, sondern nur einen einfachen Griff aus Holz oder Knochen. Die lange, breite, kräftige Klinge verfügte über eine gerade Schneide und einen konvexen, zur Spitze hin abfallenden Rücken (leicht zu schmieden), und war dadurch zum Hacken, Schneiden und Schnitzen gleichermaßen ideal. Außerdem war der Sax auch ein bewährtes Kampfmesser, denn dank seiner ausgeprägten Vorderlastigkeit und seiner abfallenden Klingenspitze konnte er mühelos furchtbare Hiebe und Stiche austeilen. 

1055 Kohlenstoffstahl

Der Kohlenstoffgehalt und die relativ geringen Anteile anderer Stoffe in diesem Stahl machen ihn zu einem sehr stabilen Material, das frei von der Sprödheit ist, die den meisten kohlenstoffreicheren Stählen innewohnt. Dieser Stahl eignet sich hervorragend für Klingen, die einen großen Schlagwiderstand aufweisen sollen und wird daher oft für große feststehende Messer, Macheten und Schwerter verwendet.

Ähnliche Produkte (20)