Schaller, spätere Übergangsform 1480-1500

Am Ende des 15. Jahrhunderts der Schaller erreichte seine Transformationsphase vor dem Armet. Die spätere Übergangsform vom Schaller basiert auf einem Original Schaller mit Bezeichnung A72 von der Wallace Collection aus dem Jahre 1520 aus einer Waffenschmiede im Norden Italiens stammt. Weitere Infos...

€200,00
€200,00 exkl. MwSt.
In den Warenkorb
Wählen Sie zunächst eine Variante aus
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 19. 7. 2024
Art. Nr.: H0915

Schaller, spätere Übergangsform 1480-1500

Die spätere Übergangsform vom Schaller wurde vermutlich mit Collier ohne Bart getragen.  Er gehörte zur Sammlung des Grafen von Nieuwerkerke und wurde von Sir Richard Wallace im Jahre 1871 erworben.  Dieses Modell wurde auch von Eugène Emmanuel Viollet-le-Duc in seiner Bildeserie "Schlösser und Kriegsführung im Mittelalter" abgebioldet.  Dies ist eine Zelebrität unter den späten Schallern!

  • Gewicht ca. 2690 g (Größe M)
  • Gewicht ca. 2890 g (Größe L)
  • Blechdicke ca. 1,5mm

Durch die traditionelle Handproduktion kann die effektive Stahlstärke leicht variieren. 

Der Helm ist mit einem ledernen Kinnriemen versehen.

  • Größe M = 60 ~ 61cm Kopfumfang
  • Größe L = 63 ~ 64cm Kopfumfang

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (20)

Empfohlenes Zubehör (3)