Britischer Generalssäbel M-1831

Die britischen Generäle haben oftmals eine gewisse Exzentrizität In Bezug auf das Aussehen ihrer Uniform und Bewaffnung an den Tag gelegt. Der Herzog von Wellington zum Beispiel trug einen Säbel, welcher einen Griff im Mameluken-Stil aufwies, basierend auf der Erfahrung seiner Jahre in Indien. Das neue Design der Offiziersschwerter um 1831 wurde an jenes von Wellington angelehnt. Weitere Infos...

€88,00
€88,00 exkl. MwSt.
Auf Bestellung, jetzt bestellen und der Artikel wird verschickt am 21. 6. 2024

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel auf Lager ist.

Nach Einlagerung bekommen Sie eine kurze Benachrichtigung.

Art. Nr.: 0180000400-AH3234N

Britischer Generalssäbel M-1831 mit Scheide

Diese Nachbildung eines Säbels der Generäle und Offiziere um 1831 besitzt eine Klinge aus EN45 Federstahl welche angeschärft ist, aber keinen finalen Schliff besitzt. Das verzierte Parierelement besteht aus Messing. Der Griff besteht aus Holz und Horn und ist im Mameluken-Stil gehalten.

Der Säbel kommt mit einer passenden Schwertscheide aus Blech inklusive Tragring.
Säbel mit Griff im Mameluken-Stil
Lieferung mit Metallscheide

  • Klinge aus gehärtetem Federstahl EN45
  • Gesamtlänge ca. 98cm
  • Klingenlänge ca. 81cm
  • Gewicht ca. 868 g

Die technischen Daten können von Stück zu Stück leicht variieren.

Schreiben Sie an unseren Spezialisten

Team

Ähnliche Produkte (20)

Empfohlenes Zubehör (3)